SV Eintracht Windhagen
1921e.V.

Lauftreff des SV Windhagen beim
 24 Stunden Rad am Ring.

Erstmals startete vom 19.-20.August 2005 ein Team des Lauftreffs vom SV Windhagen beim 24 Stunden -Radrennen auf der Nordschleife des Nürburgrings.

Dieses Rennen stellte die Läufer vor eine große Herausforderung, galt es doch, pro Runde auf ca. 24 km  nahezu 500 Höhenmeter zurückzulegen und die „Hohe Acht“, einen ca. 5 km  langen Anstieg mit einer Steigung von bis zu 16% zu bewältigen. In der Besetzung Hans-Josef Eichen, Herbert Hülder, Günter Klein und Norbert Thielemann legte das Team in 24 Stunden 21 Runden, also mehr als 500 km zurück und belegte damit Platz 258 von 317 gewerteten Teams.

Wichtiger noch als diese Leistung  ist die Tatsache, dass es keinen Sturz und keine einzige Panne  innerhalb des Teams gab. Besonderer Dank gilt den beiden Betreuerinnen Christiane Hülder und Monika Thielemann, die für das leibliche Wohl der Fahrer sorgten und als Ansprechpartner für die Rennleitung zur Verfügung standen. Nach den sehr positiven Gesamteindrücken, steht einer neuerlichen Teilnahme im nächsten Jahr nichts im Wege.