SV Eintracht Windhagen
1921e.V.

11. Siebengebirgs-Marathon am
13. Dezember 2009

(MH) Dieses Jahr wird im Siebengebirge erstmals ein Halbmarathon durchgeführt. Da der Start um 09:00 Uhr ist, mussten wir uns nicht allzu früh aus dem Bett quälen. Die Anreise von Windhagen nach Aegidienberg ist nicht besonders weit, so konnten wir es gemütlich angehen. Trotzdem, irgendwie war am 13.12.2009 alles anders! Ich lag noch im warmen Bett, als mir der Gedanke kam: "Warum nicht einfach liegen bleiben?" Die Temperaturen lagen irgendwo bei 0° C, das Bett bei Körpertemperatur, aber wir Läufer sind hart im Nehmen.

Der Startschuss kam, nach kurzer bürgermeisterlicher Ansprache, pünktlich um 09:00 Uhr. Endlich, es geht los, man läuft sich warm. Insgesamt waren ca. 900 Läufer am Start.

Gestartet wird auf der Oval Bahn des Gangpferdezentrums und führt dann durch Aegidienberg und anschließend durch das wunderschöne Siebengebirge. Insgesamt sind 350 Höhenmeter zu überwinden.

Das Ziel ist im Bürgerhaus Aegidienberg, man läuft über einen roten Teppich ins Bürgerhaus ein und wird dann herzlich im Ziel empfangen. Medaille, Küsschen, fertig.

Ein sehr gut organisierter und landschaftlich wertvoller Lauf, der nach Wiederholung ruft.

Mario Marion Ilka und Rainer

Ergebnisse:  

Name

Zeit

Platzierung ges.

Platzierung AK

Mario Höß

01:49:57

84.

15.

Roland Buhr

01:58:51

142.

33.

Marion Wohlfahrt

02:02:00

165.

6.

Ilka Weyrauch

02:02:23

168.

9.

Rainer Weyrauch

02:02:23

169.

34.

LT 2009 12 Aegidienberg.pdf