SV Eintracht Windhagen
1921e.V.

25. April 2012 Bad Neuenahr-Ahrweiler 

6. Ahrtallauf des Heeresamtes V und TUS Ahrweiler 1898 e.V.

 

 

[MH] Am 25. April 2012 fand bei trockenem, aber zunächst kühlem Wetter der 6. Ahrtallauf statt. Wie bereits 2010 war auch dieses Mal das Lauftrikot des Lauftreffs SV Windhagen zu entdecken. Der Lauf findet unter der Woche statt, da er zum Größten Teil durch die Bundeswehr veranstaltet wird. Deshalb können dadurch die meisten berufstätigen Sportler diesen sehr schönen Lauf nicht besuchen, jedoch ist der recht hohe Anteil ziviler Teilnehmer nicht zu vernachlässigen. Zeigt dieser doch wie beliebt diese Veranstaltung ist.

Beim Warten auf den Startschuss tauschte man sich mit Läuferthemen aus. Bevor dieser erfolgte wurden aber erstmal einige Grußworte an die Sportler gerichtet.

 

Insgesamt traten 10 Frauen und 115 Männer den Lauf an. Das Teilnehmerfeld war bunt gemischt aus diversen militärischen Dienststellen, Vereinen und Schulen. Pünktlich um 11:00 Uhr erfolgte der Startschuss und das Läuferfeld setzte sich in Bewegung.

 

Zur Strecke: Entgegen der letzten Jahre wurde die Strecke etwas verändert, wodurch diese nochmals attraktiver wurde. Nach dem Startschuss liefen wir eine ¾ Stadionrunde und verließen dann die Sportstätte in Richtung Ahr, welcher wir dann stromabwärts folgten. Auf dem Radweg entlang gelangten wir schließlich nach ca. 7 km zum Wendekreis. Dieser hat eine Länge von etwa 2,5 km. Dadurch ist gewährleistet, dass der „Gegenverkehr“ auf der Strecke sehr gering gehalten wird.  Hat man diesen Wendekreis umrundet geht es auf gleichem Weg zurück Richtung Apollinarisstadion. In den letzten Jahren musste man am Stadion vorbeilaufen und eine weitere ¾-Runde im Stadion absolvieren. Diese wurde zum Positiven geändert. Seit diesem Jahr läuft man direkt ins Stadion und befindet sich sofort auf der Zielgeraden. Eine, wie ich meine, sehr gute Verbesserung, die zur Motivation beiträgt.

 

 

Fazit: Wie gewohnt, wurde uns wieder eine reibungslose Organisation präsentiert. Die Modifizierung der Strecke trägt weiter zur Attraktivität dieses sehr schönen Laufes bei. Es bleibt zu hoffen, dass der Ahrtallauf nicht Opfer der Strukturreform der Bundeswehr wird, vielleicht findet sich eine Nachfolgeorganisation, die diese Sportveranstaltung weiter führen wird.

 

Ergebnisse:

 

Name

Jahrgang

Zeit

Platzierung

Höß, Mario

1968

01:11:47

39.

2012/2012-04-25-ahrtallauf.pdf