SV Eintracht
 Windhagen 1921 e.V.

Zweite gewinnt ihr Testspiel.

So. 12.02.2017 14.30
SV Rheinbreitbach I - SV Windhagen II 0:4 (0:1)
Tore: Carsten Rüddel, Markus Blechinger 2x, Roman Borschel

Dreier Pack für Christian Weikamp bei Sieg gegen Buchholz.

Sa. 04.02.2017 13.00 Uhr
SV Windhagen II – SV Buchholz 05 4:0 (3:0)

Kunstrasen, Hohner Straße 2, 53578 WINDHAGEN
Tore: Carsten Rüddel, Christian Weikamp

weitere Bilder ...

Toller 3 Platz beim Süwag Cup in Linz für den SV Windhagen II.

 

In den Gruppenspielen bezwang unser Team den FV Rheinbrohl mit 3:0, den SV Rheinbreitbach mit 2:0 und den VFB Linz III mit 4:0 gegen den VFB Linz I gab es eine 0:2 Niederlage. Im Viertelfinale gab es ein 3:2 gegen den SV Buchholz.

Erst im Halbfinale musste sich das Team um das Trainergespann Lissen/Schiela dem Bezirksligisten und später Turniersieger ( 4-0 gegen Güllesheim) VFB Linz I mit 3-2 geschlagen geben.
Im Spiel um Platz 3 gegen den VFB Linz II machte man es dann spannend nach einem 0:3 Rückstand schafft man am Ende noch ein 3:3 in der regulären Spielzeit. Und im Elfmeterschießen konnte man sich mit 3:2 durchsetzten.

Kader: Heinz Job - Roschlau, Nico Schiela, Ralf Dissemond, Kay Fuhrmann, Christian Hoffmann, Mark Lahme, Jan Kasimir, Daniel Wichmann, Christian Weikamp, Nico Pütz

Wintervorbereitung SVW 2     

Sa. 04.02.2017 13.00 Uhr Spiel fällt aus.
SV Windhagen II – DJK Neustadt/F. II

Kunstrasen, Hohner Straße 2, 53578 WINDHAGEN

So. 12.02.2017 14.30 Uhr 
SV Rheinbreitbach I – SV Windhagen II

Kunstrasen, Westerwaldstr. 33-55, 53619 RHEINBREITBACH

Fr 17.02.2017 18.00 Uhr
SV  Windhagen II – SG Puderbach II

Kunstrasen, Hohner Straße 2, 53578 WINDHAGEN
Sa. 25.02.2017 13.00 Uhr
FV Rot Weiß Erpel  - SV Windhagen II

Kunstrasenplatz, Jahnstr., 53579 Erpel

Mi. 01.03.2017 19.00
SV Windhagen II - FC Unkel 80
Kunstrasen, Hohner Straße 2, 53578 WINDHAGEN

So. 05.03.2017 15.30 Uhr
Meisterschaft (A) SG  Vettelschoß – SV Windhagen II                           

Kunstrasen, Sportplatz, 53560 VETTELSCHOß

Vorbereitung Sommer


Sonntag 17.07.2016 15.00
SV Windhagen II - Hennef 3

Kunstrasen, Hohner Straße 2, 53578 WINDHAGEN
Freitag 22.07.2016 18.00 Amtspokal
SG Buchholz 05 - SV Windhagen

Am Sportplatz, 53567 Buchholz
Sonntag 24.07.2016 13.00 oder 15.00
SV Windhagen - SG Neustadt/F. oder TuS Asbach

Am Sportplatz, 53567 Buchholz
Sa. So. 30.07.31.07.2016
1 Runde Kreispokal
Sa. So. 07.08.2016
2 Runde Kreispokal

SV Windhagen II verliert zum Abschluss des Trainingslagers unglücklich das erste Freundschaftsspiel mit 0:2 (0:0).

Sonntag 17.07.2016 15.00
SV Windhagen II - FC Hennef 05 III 0:2

 
Gleich in der ersten Trainingswoche fand sich die "neu formierte" zweite Mannschaft um das Trainergespann Philipp Lissen und Nico Schiela ab Freitag Abend zum Trainingswochenende zusammen. Nach einer intensiven Konditionseinheit am Freitag Abend, folgte am Samstag Mittag eine taktisch geprägte Einheit, ehe man zum Abschluss des Samstag Abend mit der ganzen Mannschaft am zwei stündigen "Juming Fitness" des Sportparks teilgenommen hatte. Am gestrigen Sonntag um 15:00 Uhr wurde dann das anstrengende Wochenende mit dem ersten Testspiel gegen den alt bekannten Vorbereitungsgegner aus Hennef,

 

Mannschaft und Trainer wollten die Inhalte und Impulse der ersten Einheiten direkt umsetzen: neues Spielsystem und -philosophie anwenden, neue und reaktivierte Spieler an den Kader heranführen, insgesamt als Team reifen und zusammenwachsen. Vorweg auch wenn das Ergebnis es nicht aussagt, kann man sagen wurden die Ziele spätestens mit dem abschließenden Mannschaftsgrillen allesamt erreicht.

 

Aus einer kompakten Defensive heraus wollte man mit gezielten Aktionen in der Offensive agieren. Die ersten 10 Spielminuten neutralisierte sich das Spiel weitestgehend im Mittelfeld. Es stellten sich vereinzelnd Fehlpässe ein, die aber von der gut aufgelegten Defensivreihe ausgebügelt werden konnten. Auch wenn nach gut 15 Minuten die Kräfte bei den ersten Windhagener Akteuren nachließen, neutralisierte sich das Spiel weiterhin. Die Gegner versuchten es meist mit langen hohen Bällen über die Außenbahnen, hatten aber in der Mehrzahl das nachsehen, später folgten einige Fernschüsse des Gegners, die aber wenig Gefahr bedeuteten. In der Offensive ergaben sich 3-4 gute Kontermöglichkeiten, die aber noch nicht konsequent genug zu Ende gespielt wurden, mal kam der Pass in die tiefe nicht an, mal spielte man sich den Ball 3-4 Mal um den Strafraum der Gäste hin und her, oder aber statt den Abschluss zu suchen, probierte man noch einen letzten "Haken". Alles in allem stellte sich in der von grundauf fairen Partie ein leistungsgerechtes 0:0 ein, wobei unsere Truppe die besseren Torchancen hatte.

 

In der zweiten Halbzeit wechselte man 4 Mal, knüpfte aber gleich an die Leistung in der Halbzeit an. Aus dem "Nichts" heraus, folgte dann in der 60.Minute nach einem Abstimmungsproblem in der Windhagener Abwehr im Chaos nach einer Ecke das 1:0 für die Gäste. In vielen Aktionen fehlte nun zusehends die Kraft bei unseren Spielern, sodass man nicht mehr in der Lage war den Gegner wirklich unter Druck zu setzen. Durch eine herrliche Einzelaktion von Özcan Kankilic wäre aber dann beinah doch der verdiente Ausgleich gefallen, aber Mark Lahme verzog aus gut 10 Metern freistehend vor dem Tor. So kam es wie es kommen musste, nach einem Konter der Gäste fiel in der 85.Minute noch das 2:0, welches zugleich den Endstand markierte.

 

Fazit: Ergebnisse im Testspiel sind zwar zweitrangig, nichts desto trotz hätte sich die Mannschaft zumindest mit einem "Punktgewinn" belohnen können. Aber alles in allem war es eine gelungene Trainingswoche auf die man schon am Freitag beim nächsten Spiel gegen den Gastgeber des Amtspokals aus Buchholz aufbauen möchte.

Sonntag 14.08.2016 13.00
1. Meisterschaftsspiel