B2 gewinnt Lokalderby bei der JSG Neustadt II.

Sa, 12.11.16 17:00 B-Junioren Kreisklasse
JSG Neustadt II – JSG St.Katharinen II 1:4 (0:2)

Am 12.11.2016 reiste unsere B2 als derzeit Drittletzter zum Tabellendritten JSG Neustadt II nach Straßenhaus. Bei Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt gehörten die ersten Minuten ausschließlich dem Gastgeber, bereits nach 30 Sekunden konnte Johannes den frühen Rückstand durch eine tolle Parade verhindern. Dann aus dem Nichts heraus in der 8.Minute unsere Führung. Stefan flankt von links nach innen und ein gegnerischer Abwehrspieler schießt den Ball unhaltbar für seinen eigenen Torwart zur 0:1 – Gästeführung ins kurze Eck. Die nächsten 20 Minuten gehörten ausschließlich unserer B2, Norian mit Pfostenschuss und Jannik im eins gegen eins gegen den Torwart kamen zu ungenutzten Großchancen. Die letzten zehn Minuten vor der Halbzeit drängten dann aber wieder die Neustädter, um den Ausgleich noch vor der Pause zu erzielen. In Minute 39 dann auch die größte Chance, als Johannes einen guten Flachschuss aus 15 Metern in die linke Ecke bravourös halten konnte. Im Gegenzug kamen unsere Jungs dann noch mal nach vorne. Philipp schickte Norian über rechts, Nico überlief ihn, wurde angespielt, zwei Gegenspieler ausgespielt, dann am rechten 5er-Eck einen Schuss ins lange Eck angetäuscht, stattdessen aber quergelegt zum einschussbereiten Jannik, der zum 0:2 vollendete.

In der zweiten Halbzeit hatten die Trainer Kevin und Dennis starken Druck des Gegners erwartet, allerdings stand unsere Defensive gut und ließ kaum gegnerische Chancen zu. Stattdessen Mitte der zweiten Hälfte ein langer Pass von Florian aus der Abwehr heraus in die Spitze zu Jannik. Dieser nahm den Ball kurz hinter der Mittellinie an, setzte sich gegen die zwei Innenverteidiger durch und sein Schuss (mit der Pike) aus gut 20 m landete unhaltbar zum 0:3 im Netz. Dann 15 min vor Schluss ein weiteres schön herausgespieltes Tor. Nico gewann Mitte der eigenen Hälfte einen Defensivzweikampf, spurtete dann mit Ball über das halbe Spielfeld und setzte sich dabei im Dribbling gegen drei Gegenspieler durch, Pass nach links außen zu Stefan, dieser spielte seinen Gegenspieler aus, Pass zu Jannik in der Mitte und dessen Schuss landete dann zum 0:4 im Tor. In den letzten 10 Minuten waren dann einige unserer Spieler angeschlagen, es ließen die Kräfte nach. Jetzt spielte nur noch Neustadt, kam auch zu einigen Großchancen, aber mehr als den Ehrentreffer zum 1:4 durch einen herrlichen Distanzschuss ins rechte obere Eck ließen die Jungs nicht zu.

Fazit: Insgesamt starke Teamleistung und verdienter Sieg der B2 unter Leitung von Kevin Königsbauer und Dennis Schiele. Die Mannschaft stieg in der Tabelle durch die drei Punkte von Platz 8 auf Platz 5.
Tore: Jannik Simon 3, Eigentor

Aufstellung: Johannes Hurtenbach – Marcel Klöckner, Johannes Kretz, Florian Böhme (Jan Weißenfels), Tobias Krumscheid – Ammar Mujovic, Nico Rankenhohn – Norian Schmidt, Philipp Vogt, Stefan Schliebusch – Jannik Simon