SV Eintracht
Windhagen 1921 e.V.

Sonntag Test gegen den Oberliga Aufsteiger Finnentropp

 

 
So, 23.07.17 14:30
SV Windhagen - SG Finnentropp


Durch den frühen Saisonbeginn der Rheinlandliga am letzten Juli-Wochenende beginnt für den SV Windhagen bereits jetzt die Endphase der Saisonvorbereitung.

Nach dem Sieg am Mittwoch gegen die SG Remagen  steht noch ein Testspiele an, in denen personell und taktisch noch einiges ausprobiert werden soll, ehe am 30.07.2017 15.30 die SG Malberg zum ersten Meisterschaftsspiel nach Windhagen kommt. Am Sonntag um 14.30 Uhr wird eine ganz starke Mannschaft ihre Visitenkarte in Windhagen abgeben. Zu Gast ist der Aufsteiger in die Oberliga Westfalen, die SG Finnentropp, die in Waldbreitbach ein Trainingslager absolvieren.

SV Windhagen muss sich im Amtspokal der SG Neustadt/Fernthal geschlagen geben.

   
Nach einer insgesamt fast zwei monatigen Spielpause stand im ersten Spiel der neuen Saison direkt der amtierende Kreispokalsieger gegenüber. Philipp Lissen und neu Co-Trainer Timo Stumpf sahen in der ersten Halbzeit eine Mannschaft die sich leidenschaftlich gegen den spielstarken Gegner aus Neustadt wehrte, aber spielerisch zu ungenau agierte. So stand es zur Pause verdient 1:0. Der Anfang in die zweite Hälfte war vielversprechend. Man konnte das Spiel 25 Minuten offen gestalten, allerdings eine große Chance zum Ausgleich und eine weitere Chance nicht nutzen. Am Ende hatte man nicht mehr viel entgegen zu setzen, sodass das Ergebnis nicht der Leistung entsprechend auf 5:0 hochgeschraubt wurde.

Fazit: ein guter erster Test, gegen einen stärkeren Gegner!

Nach dem Amtpokalsieg der letzten Jahre geht der Pokal damit dieses Jahr entweder nach Asbach oder Neustadt, die am Sonntag um 18:00 das Finale bestreiten. Unsere Truppe wird am Sonntag um 16:00 gegen den SV Buchholz antreten.

Das Abenteuer Rheinlandliga geht für den SVW in das zweite Jahr!

 
Vier Jahre brauchte die erste Mannschaft des SV Windhagen für den Durchmarsch von der B-Klasse bis in die höchste Verbandsklasse, die Rheinlandliga. Nach 36 kräftezehrenden Spielen, bei denen man wöchentlich auf höchstem Niveau seine Leistung bringen musste, stand am Ende des fünften Jahres der doch recht souveräne Klassenerhalt mit 43 erreichten Punkte zu Buche, auch wenn tabellarisch vielleicht mehr als Rang 14 möglich gewesen wäre.

Die Mannschaft zeigte mehrfach, dass sie gegen alle Teams der Liga mithalten konnte (Punktgewinne gegen Mehring (3.), in Eisbachtal (2.) und in Mayen (4.) und sicherte in den Spielen gegen die direkte Konkurrenz die Klasse. Gegen die fünf Teams, die die Saison hinter dem SVW abschlossen, gab es sechs Siege, drei Unentschieden und nur eine unglückliche Niederlage (3:4 in Kyllburg mit zwei Elfmetern als späte Gegentore).

weiter ...

Anforderungen für das Sportabzeichen gemeistert.

 

 
SACK: Schnelligkeit, Ausdauer, Coordination und Kraft sind die Kategorien, in denen das Sportabzeichen heute abzulegen ist. Den Anforderungen dieser Kategorien stellten sich am diesjährigen Familiensonntag, dem 25. Juni, im Stadion Windhagen etwa 2 Dutzend Athletinnen und Athleten, um den Sportorden in Gold, Silber oder Bronze zu erwerben. Leider führte das Schauerwetter und etliche Teilnehmerabmeldungen auf familiären oder anderen Gründen dazu, dass in diesem Jahr die Teilnehmerzahl weit unter den üblichen Werten lag. Dennoch machten sich die Anwesenden unter Anleitung des Trainers Torsten Teller unbeeindruckt vom Wetter daran, sich nach einigen Aufwärmlaufrunden im Stadion und anschließenden Dehn- und Lockerungsübungen, die Sportdisziplinen in den einzelnen Kategorien anzugehen.

Leichtathletik-Kreisvorsitzender Jürgen Seitz hatte hierfür das Programm ausgearbeitet und die Parcours entsprechend vorbereitet. So ging es zunächst um die Schnelligkeit, die durch Sprints über verschiedene Weiten, 30m für die ganz jungen, 100m als Hauptstrecke und 50m für die Seniorinnen und Senioren zu bewältigen waren, was bei der nassen Laufbahn nicht immer ganz einfach war.

weiter ...

Saison 17/18 Sommervorbereitung 2017

SV Windhagen I SV Windhagen II
   
Di. 26.06.2017 20.00
Trainingsstart der 1. Mannschaft

Freitag 30.06.2017 19.30
SV Windhagen - TuS Frammersbach
(Bezirksliga Bayern)
Hohner Straße 2, 53578 WINDHAGEN

So, 02.07.17 15:00
SV Windhagen : FC Cosmos Koblenz
(Bezirksliag Mitte)
Hohner Straße 2, 53578 WINDHAGEN

So, 16.07.17 15:00
SV Windhagen : TuS Oberpleis
(Landesliga)
Hohner Straße 2, 53578 WINDHAGEN

Mi, 19.07.17 19:30
SV Windhagen : SV Remagen
(Kreisliag A)
Hohner Straße 2, 53578 WINDHAGEN

So, 23.07.17 14:30
SV Windhagen : SG  Finnentrop/​B.
(Landesliga)
Hohner Straße 2, 53578 WINDHAGEN 
Sa. 08.07.2017 15.00
Trainingsauftakt 2. Mannschaft

Fr. 21.07.2017 19.00
Amtspokal in Asbach

SV Windhagen II - DJK Neustadt/F.

So. 23.07.2017 16.00/18.00
Spiel um Platz 3 oder Finale


Sa./So. 29./30.7.17
1.Kreispokalrunde

Do. 03.08.2017 20.00
Aegidienberg II - SV Windhagen II
Am Sportplatz, 53604 Aegidienberg

Sa./So. 5./6.8.2017 2.Kreispokalrunde/Freundschaftsspiel

So. 13.08.2017 15.30
1.Saisonspiel

Der vorläufige Spielplan der Rheinlandliga ist online. Erstes Spiel auf heimischen Kunstrasen am 30.07.2017 15.30 gegen die SG Malberg

Vorläufiger Spielplan 2017-2018

Jahreskarte für die Saison 2017/18 erhältlich.

 
Ab sofort können Dauerkarten für die Saison 2017/18 erworben werden. Mit dem Erwerb einer Jahreskarte können Sie einen wichtigen Beitrag leisten, um den SV Windhagen auch in der kommenden Spielzeit zu unterstützen. Zum Preis von 75,-- Euro, (Ermäßigt 45,- €) ist sie für alle Meisterschafts-Heimspiele der 1., 2. und 3. Mannschaft gültig. Der Erwerb ist zu jedem Heimspiel möglich und ermäßigt sich anteilig zu den verbleibenden Spielen.
 
Für die Rheinlandliga ist ein Eintrittspreis von 5,-- Euro für Vollzahler üblich. Für Rentner, Behinderte, Studenten und Frauen gilt ein ermäßigter Eintrittspreis von 3,00 Euro. Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lj. haben freien Eintritt.
 
Karten können bestellt werden bei:
Rainer Hilbers Rainer.Hilbers@nilfisk.com
0 26 45 97 22 50 oder 0 171 30 58 300

Den SV Windhagen gibt es auch als Smartphone App.

http://sveintrachtwindhagen1921ev.chayns.net/aboutus?id=93

Sponsoring.

Werden sie Partner des SV Eintracht Windhagen 1921 e.V.

Der Sportverein Eintracht Windhagen 1921 e. V. zählt zurzeit über 1000 Mitglieder, davon etwa 500 Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, die fast täglich gefördert, ausgebildet und betreut werden.

Der SVW bietet allen Interessierten und Mitgliedern ein breit gefächertes Sportangebot an mehreren Sportstätten an 7 Tagen in der Woche an.

weweiter ...