SV Eintracht
Windhagen 1921 e.V.

Klarer Sieg im ersten Testspiel.

So, 21.01.18 15:00 Kreisfreundschaftsspiel
TuS Oberpleis - SV Windhagen 2:5 (0:1)
Tore: Stefan Zent, Armando Grau, Matthias Metzen, Alexander Alt, Eigentor

Nach einer harten Trainingswoche bestritt die erste Mannschaft des SV Windhagen das erste Vorbereitungsspiel beim Mittelrhein-Landesligisten TuS Oberpleis. In der ersten Halbzeit spielten beide Mannschaften aus einer stabilen Defensive heraus recht abwartend und versuchten so erstmal reinzukommen. Die TuS hatte zwei gute Chancen, aber einmal hielt Torwart Schmitz und einmal strich ein Schuss aus 16 Metern haarscharf vorbei. Beim SVW tauchten Volker Berghoff und Stefan Zent alleine vor dem TuS Tor auf, scheiterten aber.

Letztgenannter machte es in der 37.Minute besser, als er nach einer schnellen Kombination den gegnerischen Torwart aus 16 Metern zur 1:0 Pausenführung überlupfte. In der zweiten Hälfte dann ein ganz anderes Bild. Windhagen attackierte früher und kam gegen einen ersatzgeschwächten Gegner, zu zahlreichen Chancen. Armando Grau besorgte durch ein schnelles Solo das 2:0 (54.), aber die TuS verkürzte durch einen Konter umgehend auf 1:2. Aber auch die Windhagener Antwort ließ nur 2 Minuten auf sich warten, ehe Metzen nach einem Freistoß von Außen frei zum Schuss kam und auf 3:1 erhöhte. Nun lief der Ball teilweise schön anzusehen durch die Windhagener Reihen und die Mannschaft wirkte trotz des hohen Pensums der letzten Tage frisch und spielfreudig.

Es machte sich aber auch bemerkbar, dass Windhagen fünf und Oberpleis nur einen Spieler zum wechseln hatte. Nach einem langen Ball von Silkovic traf ein TuS Spieler per Kopf ins eigene Tor (73.) und Alexander Alt erhöhte in der 81.Minute nach einer Ecke gar auf 5:1. Den Schlusspunkt setzte aber der Tabellenachte aus Oberpleis, die mit einem schönen Distanzschuss für das Endergebnis von 5:2 für Windhagen sorgten. Nächste Woche geht es wieder Sonntags zu einem Mittelrhein-Landesligisten, wenn man beim Tabellenzweiten SSV Homburg-Nümbrecht antritt.

weitere Bilder ...

Vorbereitung  Start Seniorenfußball 

So, 28.01.18 15:15 Kreisfreundschaftsspiele

SSV Homburg-Nümbrecht : SV Windhagen
Kunstrasenplatz, Homburg-Nümbrecht Mateh-Yehuda-Str. 9, 51588 Nümbrecht

Sa. 03.02.2018 14.30 Kreisfreundschaftsspiele
SV Windhagen II - DJK Neustadt/Fernthal II
Kunstrasen, Reinhard-Wirtgen-Str. 2, 53578 Windhagen

So, 04.02.18 15:00 Kreisfreundschaftsspiele

SSV Merten : SV Windhagen
MerKur Kunstrasenplatz Merten, Rüttersweg 175, 53332 Bornheim

Mi. 07.02.2018 19.30 Kreisfreundschaftsspiel
SV Windhagen : SG Ellingen
Kunstrasen, Reinhard-Wirtgen-Str. 2, 53578 Windhagen


Sa, 10.02.18 12:45 Kreisfreundschaftsspiele
TuS Oberpleis II : SV Windhagen II
Kunstrasenplatz, BASALT-ARENA, Humboldtstr. 3a, 53639 Königswinter

Sa. 10.02.2018 16.00 Kreisfreundschaftsspiele

TuS Mondorf : SV Windhagen
Kunstrasenplatz, Sportpark Niederkassel-Süd, Südstr. 99, 53859 Niederkassel


Di. 20.02.2018 19.30 Kreisfreundschaftsspiele
SV Buchholz 05 - SV Windhagen II
Kunstrasenplatz, Buchholz, Auf dem Otenbruch, 53567 Buchholz

So, 18.02.18 14:30 Rheinlandliga
SV Windhagen : TSV Emmelshausen
Kunstrasen, Reinhard-Wirtgen-Str. 2, 53578 Windhagen

Sa, 24.02.18 16:00 Rheinlandliga
Spfr Eisbachtal : SV Windhagen
Kunstrasen, Eppenroder Str., 56412 Nentershausen

So. 25.02.2018 14.30 Kreispokal
SG Unterwesterwald - SV Windhagen II

So. 04.03.2018 13.00 Kreisfreundschaftsspiele
SV Windhagen II - SG Vettelschoss (Pokalspiel möglich)
Kunstrasen, Reinhard-Wirtgen-Str. 2, 53578 Windhagen

SV Windhagen setzt auf bewährte Strukturen.

Im zweiten Jahr in der Rheinlandliga scheint das Ziel Klassenerhalt für die erste Mannschaft des SV Windhagen schwer zu erreichen zu sein. Nach 19 Spielen steht die Mannschaft mit nur 12 Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz und wird sich in den verbleibenden 15 Spielen gehörig strecken müssen, will man das große Ziel „Jahr 3 in der Rheinlandliga“ doch noch erreichen.

Nachdem kurz vor der Winterpause Lothar Paulsen den glücklosen Spielertrainer Labinot Prenku ersetzte, trennten sich der Verein und Paulsen kurz vor Weihnachten wieder einvernehmlich. Es wurden anschließend einige Gespräche mit potentiellen Kandidaten geführt, die aber aus verschiedensten Gründen nicht zum Erfolg führten. Schließlich sagte doch der Kandidat zu, mit dem man das erste Gespräch führte und der fraglos der Wunschkandidat des Vorstands war.

Martin Lorenzini, der den SVW innerhalb von 4 Jahren von der B-Klasse in die Rheinlandliga führte und dort im ersten Jahr die Klasse hielt, sagte dem SVW zu, die Mannschaft in der prekären Lage wieder zu übernehmen. Hierzu waren viele Gespräche im sportlichen, privaten und beruflichen Bereich notwendig, aber letztendlich war man sich einig, dass Lorenzini mit dem Trainerteam Walter Höfflin, Mario Herbst, Mäx Herbrand und Dennis Quardt das nächste Halbjahr bestreiten wird.

Somit setzt man auf bewährte Strukturen und es muss sich kein Trainer in der Kürze der Zeit neu einarbeiten und auch die Mannschaft weis, was sie erwartet, was in vielen Gesprächen als sehr positiv eingeschätzt wurde.  Man hofft dass dies somit auch dem leicht veränderten Kader (Infos dazu folgen) nochmal einen Motivationsschub geben wird, denn nichts ist im Fußball unmöglich!!!

 

Tischtennis Vereinsmeisterschaften SV Windhagen.

 
2017-12-30-vereinsmeister ...
Der dritte Vereinsmeister heißt...

 

... zum ersten Mal Daniel Wichmann. Am vergangenen Samstag stand als letzter Termin des Jahres 2017 die Vereinsmeisterschaft im Kalender der TT Abteilung.

 

Die knapp 30 Teilnehmer traten in einem gemischten Feld im Rahmen eines Vorgabeturniers an. Bereits in den Gruppenspielen gab es viele enge Duelle und auch die ein oder andere Überraschung. Nach der Gruppenphase wurden auch im Doppel die Vereinsmeister gesucht und am Ende auch in Lena Seifert und Johannes Hurtenbach gefunden.

 

Die Trostrunde der nicht für das Hauptfeld qualifizierten Spieler gewann am Ende Elias Christ vor Kaylee Mesenholl. 

Nach 4 Finalrunden verwandelte Daniel Wichmann den letzten Ball des Jahres 2017 zum Titelgewinn gegen Vorjahressieger Alexander Pütz. Nun gilt es sich ein paar Tage an die neue Jahreszahl zu gewöhnen, ehe dann schon in knapp zwei Wochen die Rückrunde startet. 

Breitensport-Angebote
Kinderturnen

Endlich wieder im sportlichen Angebot KINDERTURNEN für Kinder ab 5 Jahren
ab 11. Januar können wir endlich wieder Kinderturnen für Kinder ab 5 Jahren anbieten.

Termin: Do, 16.OO Uhr – 17.OO Uhr
Ort: Grundschulturnhalle
Leitung: Christin Retschela
Start: voraussichtlich Do, 11.Januar 2018
Info und Anmeldung: 0151 / 5609588
weitere Breitensportangebote ..
 

Anfänger Laufkurs 2018!

 
Pünktlich zur Fastenzeit beginnt vom 15.02.2018 bis 26.04.2018 ein Anfänger- und Wiedereinsteiger Laufkurs. Der Kurs wird aus maximal 15 Teilnehmern bestehen.

Wie bereits in den vergangenen Jahren wird dieser unter fachlicher Anleitung durchgeführt und betreut. Ein herzlicher Dank für ihr Engagement an die BetreuerInnen Andrea und Marko, Herbert und Mark. Das Ziel dieses Kurses ist, dass jeder Teilnehmer nach 8 Wochen Kurs das „Laufabzeichen 30-Minuten“ ablegen kann.

Der Laufkurs findet dienstags und donnerstags, jeweils um 19:00 Uhr am Windhagener Stadion und sonntags nach Absprache statt (Zeit und Ort).
Die Kursgebühr beträgt 30 € und die Überweisung gilt als verbindliche Anmeldung. Kontodaten gibt es bei Anmeldung.

Der Kurs endet mit zwei Ereignissen: Die Abnahme des Laufabzeichens und der Teilnahme am 5km Lauf im Rahmen des Windhagener Lauftages am 06.05.2018 (optional)

Solltet ihr Interesse haben, meldet euch unter
Email: Lauftreff-Windhagen@web.de
02645 - 528 6450 Julia Piller
0171 - 6546167 Stephie Esmatyar
oder über Facebook

https://www.facebook.com/pages/Lauftreff-SV-Windhagen/324308517628057

Vereinsspielplan SV Windhagen ...

Windhagen hat ein neues Prinzenpaar:  

Prinz Focko I. u. Prinzessin Claudia I.  (Ehepaar Gronewold) 

Am Freitag fand im Forum Windhagen die Prunksitzung der KG Wenter Klaavbröder statt. In dieser Sitzung wurde auch das neue Prinzenpaar proklamiert. Prinz Focko I. von Elferrat und Küste und Prinzessin Claudia I. von bunten Pillen und gelben Bällen (Ehepaar Gronewold) sind das Prinzenpaar 2018 im Wenter Fasteleer.

Das Motto der Session lautet: " Man hört es hier und überall, Wenten feiert wieder Karneval. Drum feiert mit uns , ihr lieben Leut`, mit Toleranz, Frohsinn und Spass an der Freud".

Die KG Wenter Klaavbröder lädt alle zu ihrer nächsten Veranstaltung ein: am Freitag, 26. Januar 2018 ist ab 19.30 Uhr die Prinzenfete angesagt. Der Eintritt ist frei!!! Am Tag danach, dem Samstag, 27.1.2018 sind alle Kids und die Erwachsenen ab 14.11 Uhr zum Kinderkarneval im Forum eingeladen. Auch hier ist der Eintritt frei!!!!  Ein dreifaches Wenten alaaf auch an die Mitglieder und Fans des SV Windhagen!!!!!!

Mission Titelverteidigung
Du bist die Nr.1, bleib die Nr.1!"

4 Tage lang intensives Torwarttraining anhand der Vorbereitung unseres DFB-Torwarttrainers. Preis 129€ inkl. Trikotsatz, Essen und Getränke. Veranstaltungsort ist die Platzanlage des 1.FC NIederkassel.

Melde dich jetzt an unter www.just4keepers.de

Sponsoring.

Werden sie Partner des SV Eintracht Windhagen 1921 e.V.

Der Sportverein Eintracht Windhagen 1921 e. V. zählt zurzeit über 1000 Mitglieder, davon etwa 500 Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, die fast täglich gefördert, ausgebildet und betreut werden.

Der SVW bietet allen Interessierten und Mitgliedern ein breit gefächertes Sportangebot an mehreren Sportstätten an 7 Tagen in der Woche an.

weiter ...

 
 

 

Den SV Windhagen gibt es auch als Smartphone App.

http://sveintrachtwindhagen1921ev.chayns.net/aboutus?id=93