SV Eintracht
 Windhagen 1921 e.V.

TuS Asbach holt Amtspokal. Zweite Mannschaft verliert ärgerlich Spiel um Platz 3.

 

weitere Bilder ...

 
Nach der verdienten Niederlage im Halbfinale gegen die DjK Neustadt/Fernthal musste man am gestrigen Sonntag im Spiel um Platz 3 eine unnötige 1:0 Niederlage gegen den SV Buchholz hinnehmen.

Philipp Lissen und Timo Stumpf wechselten im Vergleich zu Freitag auf sieben Positionen. Nach einer kurzen Findungsphase kontrollierte man mehr und mehr das Spiel ohne sich jedoch große Torchancen herauszuspielen, somit ging es mit einem 0:0 in die Halbzeitpause. Ein ähnliches Bild zeigte sich in der zweiten Halbzeit, ehe in der 70.Minute der Spieler der Buchholzer mit einem satten Schuss aus gut 20m den Ball unhaltbar im langen Eck unterbrachte. Am Ende versuchte man nochmal alles, schaffte es aber nicht das gegnerische Tor wirklich in Gefahr zu bringen.

Fazit: die Einstellung stimmte und gute Ansätze sind da, aber Fußball ist ein Ergebnissport. Die Truppe muss in der anstehenden Trainingswoche noch zulegen, will man nächste Woche im ersten Pflichtspiel eine gute Rolle spielen.

Nächste Woche beginnt im wahrsten Sinne die neue Saison. Vor dem ersten Spiel der ersten Mannschaft in ihrer zweiten Rheinlandliga Saison, spielt die Zweitvertretung gegen den ESV Siershahn um 13:00 vor heimischen Publikum in der ersten Runde des Kreispokals. Die Gäste spielen in der anderen Kreisliga B-Staffel, sodass in jüngerer Vergangenheit keinen direkten Vergleich gab. Es darf ein spannendes und offenes Spiel erwartet werden, Anstoß ist um 13:00 in Windhagen.


D
er Amtspokal geht in diesem Jahr an den TuS Asbach I. Das Endspiel gewinnt der TuS Asbach I gegen die SG DJK Neustadt/F. I mit 2:0.

SVW muss sich der SG Neustadt/F. geschlagen geben

Nach einer insgesamt fast zwei monatigen Spielpause stand im ersten Spiel der neuen Saison direkt der amtierende Kreispokalsieger gegenüber. Philipp Lissen und neu Co-Trainer Timo Stumpf sahen in der ersten Halbzeit eine Mannschaft die sich leidenschaftlich gegen den spielstarken Gegner aus Neustadt wehrte, aber spielerisch zu ungenau agierte. So stand es zur Pause verdient 1:0. Der Anfang in die zweite Hälfte war vielversprechend. Man konnte das Spiel 25 Minuten offen gestalten, allerdings eine große Chance zum Ausgleich und eine weitere Chance nicht nutzen. Am Ende hatte man nicht mehr viel entgegen zu setzen, sodass das Ergebnis nicht der Leistung entsprechend auf 5:0 hochgeschraubt wurde.

 

Fazit: ein guter erster Test, gegen einen stärkeren Gegner!

Amtspokal 2017

Die Auslosung zum diesjährigen Amtspokalturnier geb folgend Spielpaarungen. Austragungsort sind die Kunstrasenplätze in Asbach.

Wie im letzten Jahr findet das Turniers für A-Jugendmannschaften der Verbandsgemeinde statt. Deren Spiele werden jeweils über 1 x 45 Minuten ausgetragen. Die Termine und Paarungen ergeben sich aus folgender Übersicht:


Freitag, 20.07.
Spiel 1: 18 Uhr, SV Buchholz I - TUS Asbach I
Spiel 2: 20 Uhr, SG DJK Neustadt/Fernthal I - SV Windhagen II

Sonntag, 22.07.
Spiel 3: Sonntag, 22.07., 13 Uhr, JSG Buchholz A-Jgd. - JSG Neustadt
Spiel 4: 14 Uhr, Verlierer Spiel 3 - JSG Windhagen/V./K. A-Jgd.
Spiel 5: 15 Uhr, JSG Windhagen/V./K. A.-Jgd. - Sieger Spiel 3

Sonntag, 22.07.
Spiel 6:  16 Uhr, Spiel um Platz 3, Verlierer Spiel 1 - Verlierer Spiel 2
Spiel 7: 18 Uhr, Endspiel, Sieger Spiel 1 - Sieger Spiel 2

Rahmenbedingungen: Ausrichter ist der TUS Asbach. Verbandsbürgermeister Röser unterstützt und fördert die Fortsetzung der Amtspokalausrichtung ausdrücklich. Wie immer, wird von der Verbandsgemeinde der jeweilige Siegerpokal und ein Preisgeld bereitgestellt.