B2 startet mit knapper Niederlage in die Saison.

Sa, 26.08.17 15.15 B Jugend Kreisliga
JSG Neustadt II (9er) – JSG Vettelschoß II 3:1 (2:1)

Am Samstag, 26.08.2017, reiste unsere B2 zum ersten Meisterschaftsspiel nach Neustadt. Bereits nach anderthalb Minuten kam es leider zum frühen Rückstand, als der gegnerische zentrale Stürmer Samuel Graef alleine vor Torwart Tobi Spürkel auftauchte und zum 1:0 für Neustadt vollenden konnte. Chancen danach waren auf beiden Seiten zunächst Mangelware, ehe nach Kombination über Leon Klöckner und Florian Böhme der heutige Kapitän Robin Kany auf halblinks freigespielt wurde und aus 16 m ins lange Eck zum Ausgleich traf.

Leider kam direkt nach Wiederanstoß der gegnerische Mittelstürmer wieder frei zum Torabschluss und traf zum 2:1 für die Heimmannschaft. Unsere Jungs konnten dies allerdings abschütteln und kamen in der Folgezeit durch Josh Wicharz, Robin, Leon und vor allem Florian zu einigen Großchancen, die der oft gut reagierenden gegnerische Torwart Paul Maurer leider alle zunichte machte. Auf der Gegenseite scheiterten die gegnerischen Stürmer auch dreimal an unserem ebenfalls glänzend aufgelegten Torwart Tobi. Somit ging es mit einem recht unglücklichen 1:2 in die Halbzeitpause, ein Unentschieden wäre verdient gewesen.

In der zweiten Halbzeit dann das gleiche Bild: unsere Spieler hatten gefühlte 70 % Ballbesitz und waren spielerisch die bessere Mannschaft, Neustadt konterte aber stets gefährlich. Aufgrund der hohen Temperaturen und des Spiels 9 gegen 9 auf den ganzen Platz schwanden allerdings auch irgendwann die Kräfte, unsere Chancen wurden weniger. Acht Minuten vor Schluss dann die Entscheidung, als der gegnerische Stürmer seinen Dreierpack schnürte und zum Endstand von 3:1 verwandelte.

Fazit: spielerisch gute Leistung, allerdings muss auch die mangelnde eigene Chancenauswertung bemängelt werden. Es war ein faires Spiel mit guter Schiedsrichterleistung.

Kader: Tobias Spürkel, Niklas Gottschalk, Tom Schlösser, Jan Weißenfels, Florian Böhme, Marcel Jungbluth, Robin Kany, Joshua Wicharz, Tobias Krumscheid, Leon Klöckner