SV Eintracht Windhagen
1921e.V.

 

|26.08.2011|

SVW geht beim Aufsteiger baden.

Samstag 27.08.2011 15.30 Uhr (Hartplatz Gotenstr. 20 56567 IRLICH)
TSG Irlich I  - SV Windhagen 5:0 (2:0)


 

Auch im zweiten Saisonspiel blieb die I. Mannschaft des SV Windhagen weit unter ihren Möglichkeiten. Gegen einen starken Aufsteiger aus Irlich war man über die gesamte Spielzeit chancenlos und musste sich 0:5 geschlagen geben.

Bereits zur Pause lag das Team aus Windhagen mit 0:2 zurück und war auch im zweiten Abschnitt nicht in der Lage ernsthaft ins Spiel einzugreifen. Auch wenn die Personaldecke derzeit sehr dünn ist (man reiste mit nur 11 Spielern nach Neuwied, ein weiterer Spieler konnte zur Pause zum Team rücken), sollte man nicht den Fehler machen dies für die schwachen Leistungen der letzten beiden Spiele als Entschuldigung zu suchen.

Stattdessen sollte man schnellstens versuchen sich auf seine eigenen Stärken zu besinnen und diese im Spiel umzusetzen damit man am kommenden Freitag gegen den VFL Neuwied die ersten Punkte  in dieser Saison einfahren kann.

Daniel Griebel – Alberto Ruckdäschel, Dominic Hoffmann, Daniel von John, Christian Hoffmann - Lars Kruse, Jan Kasimir, Alexander Rüddel (68. Dominic Griebel), Bastian Weiser – Stephan Reuschenbach, Dima Lackmann