SV Eintracht Windhagen
1921e.V.

 

|16.10.2011|

Windhagen II mit „glücklicher“ Niederlage...

Sonntag 16.10.2011 12.30 Uhr

VFL Oberlahr/Fl. II - SV Windhagen II 1:0 (1:0)

...und diese Niederlage ist glücklich, da sie nicht im geringsten das Spiel wiederspiegelt. Oberlahr (bis dato 6. in der Tabelle), startete von Anfang an einen wahren Angriffsreigen auf unser Tor. Um ehrlich zu sein übertrifft die klägliche Chancenvergabe der Oberlahrer noch die der Neustädter in der vergangenen Saison. Alleine dreimal musste die Latte die Angriffe retten, einmal rettete René Spanier auf der Linie. Und das alles in Halbzeit Eins. Die Heimmannschaft dominierte das Spiel, ließ uns kaum Platz für unser eigenes Spiel. Zwar zeigten wir mitunter gute Ansätze, aber zu einem richtigen Torabschluss kam es nicht wirklich. Den einzig nennenswerten Torschuss hatte Stefan Groß, sein Ball flog knapp über die Latte. Dann im letzten Angriff der ersten Hälfte konnte Oberlahr vollkommen verdient durch einen Kopfball in Führung gehen.

 

Hälfte zwei ähnelte der ersten, nur das wir etwas besser wurden, dabei herum kam aber nichts. Oberlahr hingegen versemmelte währenddessen weiterhin eine Chance nach der anderen, so dass es zum Schlusspfiff beim 1:0 blieb.

 

Fazit: Alleine mit den 100%igen Chancen hätte Oberlahr hier 6:0 gewinnen müssen, wenn nicht noch höher. Zwar war es nicht unser schlechtestes Spiel, da wir gut dagegenhielten, aber dennoch geht der Sieg verdient an den Gegner. Mit unserer Leistung von heute, gewinnt Rossbach nächsten Sonntag zweistellig...

 

Kader: E. Dornscheidt; K. Dillmann (Do. Griebel); C. Hilbers; R. Spanier (A. Schwab); S. Steuer; B. Rose; D. Böhm; J. Schlömer; T. Ravenstein; K. Wörner; S. Groß