|14.09.2013|
Trainerteam und die ca. 30 Zuschauer sehr zufrieden
JSG Vettelschoß II - TuS Hilgert 4:0

Nachdem man letzte Woche unglücklich mit 0:1 gegen die JSG Niederbieber II verlor, wollte man heute gegen TuS Hilgert unbedingt 3 Punkte einfahren.

Dies spürte man auch direkt auf dem Platz. Die JSG spielte stark nach vorne und ließ hinten kaum Chancen zu. So konnte man durch einen Doppelpack von Robin Piestert (11.Min. und 15.Min.) verdient mit 2:0 in Führung gehen. Mit diesem Stand ging es auch in die Pause.

Nach der Pause stand man nicht mehr so sicher wie vorher und so kam der TuS Hilgert zu einigen Chancen. Unsere JSG wurde stark unter Druck gesetzt. Doch man blieb ruhig und kämpfte sich wieder zurück ins Spiel und machte in der 60.Min. durch Stefan Schliebusch mit dem 3:0 alles klar. In der 68.Min. konnte Robin Piestert noch den Hattrick erzielen und setzte den Schlusspunkt zum 4:0.

Mit dieser Leistung konnte das Trainerteam und die ca. 30 Zuschauer sehr zufrieden sein. Am Donnerstag hat man dann die JSG Engers III zu Besuch.

 

Für die JSG spielten: Lukas Ten Thije, Matthias Wagner, Felix Kurtenbach, Janik Bayer, Marcel Klöckner, Nico Ditscheid, Johannes Kretz, Stefan Schliebusch, Jaska Nuutinen, Jannik Simon, Robin Piestert, Moritz Knopp, Pascal Stopperka, Nicolas Brockmann


|25.08.2013|
JSG C2 startete mit einem 2:1 Sieg.
JSG Vettelschoß II - Thalhausen 2:1

Unter den neuen Trainern Max Kohn und Richard Müller war das erste Pflichtspiel der Saison 2013/2014 in der Kreisstaffel II WW/Wied erfolgreich. Die Mannschaft startete mit einem 2:1 Sieg.

In der ersten Halbzeit setzte der Gast aus Thalhausen die JSG ordentlich unter Druck, dann war es ein Fehler in der Abwehr der zum 1:0 für die Gäste führte. Doch mit einer guten Mannschaftsleistung konnte die C-Jugend aus Vettelschoß kurz vor der Pause den 1:1 Ausgleich erzielen, Sven Babic war der Torschütze. Dann war Halbzeitpause. Mit einer sehr guten Leistung kam man aus der Kabine und erzielte relativ früh das 2:1 durch Nick Hahn.

Zum Ende hin wurde es dann nocheinmal spannend, die JSG Thalhausen setzte die Vettelschoßer JSG unter Druck und war kurz vor dem Ausgleich. Durch gute kämpferische Leistung und Mannschafts- zusammenhalt konnte man die Führung halten und gewann zum Schluss mit 2:1. Die Trainer und auch die Zuschauer (ca. 20) waren zufrieden mit der Leistung der Mannschaft und freuten sich über den guten Saisonstart.

Für die JSG spielten: Lukas Ten Thije, Phillip Wilsberg, Matthias Wagner, Moritz Knopp, Janik Manns, Janik Bayer, Nico Ditscheid, Johannes Kretz, Sven Babic, Jannik Simon, Felix Kurtenbach, Robin Piestert, Nick Hahn, Norian Schmidt, Jan Hilbers und Nicolas Brockmann.

Tore: 1:1 Sven Babic, 2:1 Nick Hahn