A Jugend mit Auswärtssieg
Fr, 10.04.15 20:00
A-Junioren Leistungsklasse

JK Horressen : JSG St. Katharinen 2:5 (1:1)

JK HORRESSEN (13') Valerie Specht (73') Marvin Schneider

JSG ST. KATHARINEN 33', 75') Fatlum Ramadani (56') Oliver Patric Weber (68') Valentin Semenets (86') Jetmir Lajqi
A Jugend Remis Könige der Leistungsklasse.
Fr, 20.03.15
20:00 A-Junioren Leistungsklasse
JSG Herschbach-Schenkelb. - JSG St. Katharinen 2:2


Die JSG Herschbach-Schenkelberg und die JSG St. Katharinen trennten sich auf dem Herschbacher Kunstrasen 2:2 unentschieden. Mit 2 Siegen nur einer Niederlage aber mit sechs Unentschieden sind die die Remis Könige der Leistungsklasse.

Die Tore erzielten für die SG HERSCHBACH-SCHENKELB. (36') Leon Schenkelberg (67') Luis Schenkelberg

für die JSG ST. KATHARINEN (8') Minel Kuduzovic | (56') Martin Walter10.01.2015 JSG St.Katharinen
A Jugend holt Punkt gegen Elbert.
Mo, 16.03.15 19:30 A-Junioren
JSG Niederelbert - JSG St. Katharinen 4:4

Die Tabellennachbarn Elbert und die JSG St. Katharinen trennten sich auf dem Stahlhofener Kunstrasen 4:4 unentschieden. Auch nach dem 4:2 als Elbert schon wie der sichere Sieger aussah geben sich die Jungs der JSG nicht auf und holten noch ein 4:4.

Die Tore für die JSG erzielten (3') Fabian Owczarczak (20', 48') Minel Kuduzovic (65') Jetmir Lajqi
 

A Jgd Runde 1 in Linz

JSG Linz

:

JSG St. Katharinen

1:1

JSG St. Katharinen

:

TSG Irlich 1882 e.V.

3:1

JSG Güllesheim

:

JSG St. Katharinen

2:3

JSG St. Katharinen

:

FV 07 Engers e.V. 2

4:0

Die A Jugend der JSG gewinnt in Linz mit 10 Punkten das Turnier in der ersten Runde der Hallenkreismeisterschaft. Die zweite Runde findet am 31.01.2015 in Straßenhaus statt.

31.01.2015 ab 13.30 A Jugend 2 Runde in Straßenhaus
Verdienter Sieg der A-Jugend gegen den Tabellenführer.
Mi, 03.12.14 19:30 A-Junioren Leistungsklasse
JSG St. Katharinen - JK Horressen 2:0 (0:0)

Nach dem unglücklichen Unentschieden am vergangenen Samstag in Oberlahr spielten die A-Junioren der JSG St. Katharinen/Vettelschoß/Windhagen am Mittwoch gegen den Tabellenführer aus Horressen. Man hatte viel Respekt vor der ersten Mannschaft aus dem Westerwald, da diese mit 9 Punkten aus den ersten drei Spielen zu uns kam.

 

Dementsprechend defensiv begann unsere Elf in den ersten Minuten, um den Gegner nicht vor das eigene Tor kommen zu lassen. Man verteidigte tief und entschärfte die langen Bälle. Die Gäste hatten mehr Ballbesitz, konnten sich aber keine klaren Torchancen erarbeiten. Erst nach einem schwachen Pass zurück zu Torwart Heinz Job musste dieser vor einem Stürmer klären. Die beste Chance der ersten Halbzeit. Zum Ende der ersten Halbzeit konnte sich die JSG erste Möglichkeiten erarbeiten. Gefahr ging davon aber leider nicht aus. Torlos ging man in die Halbzeitpause.

 

Nach der Halbzeit hatte die Mannschaft der JSG mehr Spielanteile. Man konnte sich gute Chancen erarbeiten und man attackierte nun früher. Nach einer Balleroberung auf der rechten Seite kam der Ball in die Mitte zu Sebastian Knopp, der in der 65. Minute zum vielumjubelten 1:0 traf. Ähnlich ging das Spiel weiter. Horressen wollte das Spiel weiterhin gewinnen, kam aber zu keinen Torchancen, obwohl die Mannschaft wieder mehr Ballbesitz hatte.

In der 78. kam der Ball wieder über die rechte in die Mitte, wo erneut Sebastian Knopp den Ball annehmen konnte und zum 2:0 einschob. Nach dem verdienten 2:0 schaltete der Gastgeber einen Gang zurück und spielte das Spiel souverän zu Ende ohne Torchancen für den Gegner zu zulassen.

 

Schließlich gewann unsere A-Jugend verdient mit 2:0 Toren.

An diesem Tag geht ein besonderer Dank an die drei B-Jugend Spieler Eric Feldens, Tim Weißenfels und Lars Hübenthal, die alle ein sehr gutes Spiel spielten.

 

 

Aufstellung der JSG: Heinz Job – Bennet Schmidt, Sebastian Alt, Moritz Schmitz, Mert Arslan – Eric Feldens, Imad Bejaj – Fabian Owczarczak, Tim Weißenfels, Sebastian Knopp – Lars Hübenthal Marcel Metzen, Erik Schmidt, Adelon Tahiraj, Oliver Weber

Trainer: Behar Prenku, Maik Schild

A-Jugend mit Pech in Oberlahr.

Freitag, 28.11.14 19:30

Vfl Oberlahr-Flammersfeld – JSG St. Katharinen 0:0

[Sebastian Alt] Nach den zwei schwachen ersten Spielen in der Leistungsklasse spielten die A-Junioren am Freitag mit mehr Energie und Elan auf dem Hartplatz in Oberlahr. Die Partie begann hektisch und beide Mannschaften konnten kein geordnetes Spiel aufbauen. Beide Mannschaften versuchten den Ball hoch und weit wegzuschlagen und so den Ball vom eigenen Tor fern zu halten.

Die JSG konnte sich ein Paar Chancen erarbeiten, diese blieben leider ungenutzt. Auch der Gastgeber kam zu Torschüssen. Doch zum Vorteil der JSG kam keine Gefahr durch diese Schüsse, weil sie nur aus der zweiten Reihe kamen.

Im Mittelfeld gab es zusätzlich viele Zweikämpfe, wodurch das Spiel sehr zerfahren wurde. So ging man torlos in die Halbzeitpause.

Nach dem Seitenwechsel änderte sich etwas. Die JSG zog das Spiel mehr an sich, indem man versuchte mehr zusammen zu spielen. Weiterhin gab es wenige Chancen auf beiden Seiten.

Die größte Chance des Spiels hatte die St. Katheriner Mannschaft in der Mitte der zweiten Halbzeit durch einen Elfmeter. Nachdem Özcan Kankilic im Strafraum vom Torwart gefoult wird, zeigt der Schiedsrichter auf Punkt. Den anschließenden Strafstoß hält leider der Torwart.

Je näher die Partie dem Ende entgegen lief, desto schneller wurde das Spiel, beide Mannschaften wollten drei Punkte mit nach Hause nehmen, doch weiterhin hatten die Gäste aus St. Katharinen mehr Torchancen.

Auch Standards blieben ungenutzt. Am Ende hatten die Gastgeber ebenfalls Chancen das Spiel für sich zu entscheiden, konnten diese aber nicht nutzen.

Die Leistung unserer Mannschaft war besser als zu letzt, aber sie belohnte sich nicht rechtzeitig, sodass man sagen muss, dass ein Sieg drin war und die damit verbundenen Punkte wichtig gewesen wären.

 

Aufstellung der JSG: Heinz Job – Bennet Schmidt, Sebastian Alt, Moritz Schmitz, Florian Engels – Fabian Owczarczak, Mert Arslan – Kevin Guzik, Özcan Kankilic, Sebastian Knopp – Adelon Tahiraj

Auswechselbank: Imad Bejaj, Erik Schmidt

Trainer: Behar Prenku, Maik Schild


weitere Bilder ...
A Jugend gewinnt erstes Spiel in der Leistungsklasse.

So, 16.11.14
18:00 A-Junioren Leistungsklasse

JSG St. Katharinen : JSG Augst-Hilgert 2:1

A Jugend gewinnt durch die Tore von Kevin Guzik und Adelon Tahiraj ihr erstes Spiel in der Leistungsklasse mit 2:1.

weitere Bilder ...
A Jugend wieder in der Erfolgsspur.
 

Mo, 06.10.14

19:30 A-Junioren Kreisklasse

JSG St. Katharinen - JSG Unterwesterwald/St. 3:1 


Voller Motivation ging die A Jugend am Montagabend in das Spiel gegen die JSG Unterwesterwald wollte sie doch ihre letzten beiden Spiel gewinnen. Dies gelang auch, durch die Tore von Florian Engels, Kankilic Özcan, Adelon Tahiraj gewinnt die A Jugend klar mit 3:1 Toren.

Da Engers noch drei Spiele hat bleibt die kleine Chance auf den Aufstieg erhalten.


weitere Bilder ...
A Jugend unterliegt FV Engers im Spitzenspiel.

Samstag 27.09.2014 19:00 A-Junioren Kreisklasse

JSG St. Katharinen : FV Engers 2:3

 

A Jugend der JSG St. Katharinen/Vettelschoß/Windhagen unterliegt im Spitzenspiel der Qualifikation Gruppe 5 zur Bezirksliga dem Tabellenzweiten FV Engers mit 2:3 Toren.

Im Hinspiel erreichten die Jungs ein 1:1 unentschieden. Engers war von Anfan an wach und ging nach 10 Minuten mit 1:0 in Führung und in der16. und 24. erhöhte engers auf 3:0.

Der a Jugend gelang noch vor der Pause der Anschlusstreffer durch Minel Kuduzovic. In der zweiten Halbzeit schaften die Jungs zwar noch das 2:3 durch Valentin Semenets aber das wars.


weitere Bilder ...

A Jugend der JSG bleibt weiter in der Erfolgsspur.


Mo, 22.09.14 20:00 A-Junioren Kreisklasse
JK Horressen II - JSG St. Katharinen 0:3 (0:0)

Die A Jugend der JSG gewinnt gegen die JSG Horressen II durch die Tore von Florian Engels(70.), Marcel Metzen (78.) und Özcan Kankilic (89.) mit 3:0.

Damit bleibt sie in der  Qualifikationsrunde zur Bezirkliga weiter ungeschlagen und kann jetzt in den letzten drei Heimspielen alles klar machen.


A Jugend der JSG St. Katharinen/Vettelschoß/Windhagen empfängt am Samstag im Spitzenspiel der Qualifikation Gruppe 5 zur Bezirksliga den Tabellenzweiten FV Engers. Im Hinspiel erreichten die Jungs ein 1:1 unentschieden. 

Will die A Jugend diese schwere Aufgabe bewältigen, ist die Unterstützung vieler treuen Fans nötig, auf die die Mannschaft am Samstag um 19.00 Uhr dringend hofft.


weitere Bilder ...

A Jugend der JSG bleibt weiter in der Erfolgsspur.

Do, 18.09.14 20:00 A-Junioren
JSG Leuterod - JSG St. Katharinen 0:1

Die A Jugend der JSG bleibt weiter in der Erfolgsspur. Durch den 1:0 Sieg bei der SG Leuterod bleibt sie Tabellenführer der Qualifikations-gruppe 5 und hat weiter gute Chancen in die Bezirksliga aufzusteigen.

Das golden Goal für die JSG erzielte Minel Kuduzovic.


weitere Bilder ...

A Jugend weiter im Rennen.

Mi, 10.09.14 19:30 A-Junioren Kreisklasse
JSG Unterwesterwald/Steinef. - JSG St. Katharinen 0:1

A Jugend weiter auf dem Weg in die Bezirksliga im Auswärtsspiel bei der JSG Unterwesterwald/Steinefrenz gelingt ihr ein wichtiger 1:0 Sieg.

Das golden Goal erzielte Özcan Kankilic.


weitere Bilder ...

A Jugend weiter im Rennen.

Sa, 06.09.14 17:00 A-Junioren Kreisklasse
FV Engers - JSG St. Katharinen 1:1

A Jugend holt Punkt in Engers durch ein Tor von Özcan Kankilic der nach einem verschossenen Elfmeter den Ball doch noch im Tor unterbrachte.

Damit bleibt die JSG weiter im Rennen um die Qualifikation zur Rheinlandliga.

 

 

weitere Bilder ... 
Sieg im ersten Pflichtspiel !!!

Fr., 29.08.14 19:30 A-Junioren
Quali_BZL (5er)

JSG St. Katharinen - JK Horressen II 2:0 (1:0)

Mit einem Sieg startete am Freitag Abend unsere A-Jugend in die Quali. zur Bezirgsliga.

Von Beginn an setzten wir unseren Gegner aus Horressen unter Druck und zwangen sie zu Fehlern im Spielaufbau, was sich nach 5 min schon bezahlt machte und unser Stürmer Özcan Kankilic erzielte das 1:0.

Leider hat unsere Mannschaft dann ein wenig den Faden verloren und es entwickelte sich ein Fehlpass Festival im Mittelfeld beider Mannschaften. Die beiden Trainer Prenku und Schild waren froh als der Schiri zur Pause Pfiff, um der Mannschaft in der Kabine neuen Mut und die richtig Einstellung mit auf den Weg zu geben.

Nach dem Wechsel begann die Mannschaft wieder Fußball zu spielen. Nach ein paar schönen Spielzügen im Mittelfeld war es wieder Özcan Kankilic der in der 59. min das erlösende 2:0 für Trainer und Zuschauer erzielte.

Danach hatte die Mannschaft noch ein paar Chancen das Ergebnis etwas höher ausfallen zu lassen, aber man konnte den Ball nicht mehr im gegnerischen Tor unterbringen.

Im vollen und ganzen ein gelungener Einstand und Drei wichtige Punkte.

Am Mittwoch bestreitet die A-Jugend in Rheinbreitbach die erste Runde im Rheinlandpokal, und am Samstag geht es nach Engers zum nächsten Gegner in der Quali.Auch bei den Auswärtsspielen würde sich die Mannschaft auf Unterstützung freuen!!!

Die Vorbereitung der A Jugend verlief sehr erfolgreich!

weitere Bilder ...
[Mike Schild] Nach zwei Siegen gegen Senioren Mannschaften Asbach 2 (5:3) und Vettelschoß 2 (3:1) folgte unter der Woche ein 3:3 im derby gegen die Asbacher A Jugend.

Am Samstag nahm die A Jugend an einem Vorbereitungsturnier in Uckerath teil. Mit Siegen gegen Asbach(1:0) Hennef (2:0) und 3 Unentschieden (0:0) gegen Uckerath, Muffendorf und Oberpleis belegte unsere A Jugend den zweiten Platz hinter Muffendorf.

Damit bleibt unsere A Jugend in der Vorbereitung ohne Niederlage, und wir hoffen auf eine sehr erfolgreiche Quali. für die Bezirksliga!! Auf Unterstützung am ersten Heimspiel am 29.08. um 19:30 Uhr in Vettelschoß würde sich die Mannschaft sehr freuen!!