SV Eintracht Windhagen
1921e.V.

< zurück > |14.03.2009|

SG Rodenbach - JSG Vettelschoß/Windhagen 1:16

Am Samstag den 14.03.09 ging es zum ersten Rückrundenspiel nach Rodenbach, da der Rasenplatz gesperrt war, mussten wir auf den Hartplatz nach Segendorf ausweichen. Da wir im Hinspiel mit 6:0 gewonnen hatten wollten wir dieses Spiel natürlich auch gewinnen und so begann man von Beginn an mit voller Offensive, was sich auch direkt durch die ersten drei Tore nach 10 Minuten bemerkbar machte. Man konnte mit diesem Gegner machen was man wollte, jede gut rausgespielte Gelegenheit, bot sich für ein Tor zu erzielen. So stand es zur Pause 6:0 für die JSG. Nach der Pause drehte die Mannschaft noch mal voll auf und erzielte innerhalb von 20 Minuten nochmals sechs Treffer und man führte 12:0. Allerdings schlich sich dann ein Abspielfehler in der Abwehr ein, wonach der Stürmer von Rodenbach alleine vor unserem Torhüter stand und dieser konnte ungehindert zum 1:12 einschieben. Unser Torhüter Christoph Hilbers war da nicht so  sehr begeistert von, da er ansonsten einen ganz ruhigen Nachmittag hatte und er wollte eigentlich zu null spielen, nach dem Spiel nahm er es allerdings gelassen hin. Bevor das Spiel allerdings Abgepfiffen wurde legte man noch vier Treffer nach zum Endstand von 16:1 für uns. Wir wollen allerdings von den vielen Torgelegenheiten absehen, die wir noch hatten, sonst wäre das Spiel wohl noch höher ausgefallen. Im nächsten Spiel am Samstag den 21.03.09 in Vettelschoß, treffen wir auf  die JSG Oberlahr, wo wir im Hinspiel mit 4:2 unterlagen, hier gilt es etwas gut zu machen, damit die drei Punkte in Vettelschoß bleiben, allerdings dürfte dieser Sieg, wenn es denn einer wird nicht so hoch ausfallen, wie gegen Rodenbach.