SV Eintracht Windhagen
1921e.V.

SV Windhagen – SG Ellingen II 5:3

Die D 1 Jugend gewinnt ihr erstes Meisterschaftsspiel. Nach der professionellen Ansprache durch die Trainer in der die Mannschaft gut auf den Gegner eingestellt wurde konnte die D1 Jugend überzeugen und mit 5:3 Toren das Spiel siegreich gestalten.

SV Windhagen – VFB Linz II 0:1 (0:1)

Das Team der D Jugend musste nach vier Siegen in Folge eine unerwartete Niederklage gegen den bis dahin ungeschlagenen Tabellenletzten VFB Linz hinnehmen.

Das Team um das Trainergespann Guzik, Kasimir, Wilbert lag zur Halbzeit mit 1:0 zurück, in der zweiten Halbzeit dann ein Spiel auf ein Tor. Die Mannschaft erarbeitete sich eine Chance nach der anderen aber wie so oft im Fußball wollte der Ball nicht ins Tor und die 0:1 Niederlage war besiegelt.

weitere Bilder vom Spiel...


SV Windhagen - VFL Oberbieber 7:3 (5:2)

 

Unser nunmehr 2. Spiel in der Vorrunde gegen Oberbieber haben wir heute mit 7:3 Toren (5:2) zuhause gewonnen  Von Beginn an wollten wir die Mannschaft aus Oberbieber stören und unter Druck setzen. Und genau das haben wir getan.  

 

Schon nach wenigen Minuten gelang dem Sturm das erste Tor.  Tolle Kombinationen, erfolgreiches Passspiel und Einsatzbereitschaft  forderten förmlich den nächsten Treffer.

 

Kurz vor der Halbzeitpause   Führten wir mit 5:2.  In der Halbzeitpause forderten wir von den 12 Spielern weiterhin volle Konzentration und die 100 % -ige Leistungsbereitschaft

 

Toll – Danke



JSG Unkel/Erpel - JSG Windhagen/V 5:1 (1:1)

Die D Jugend hat ihr zweites Auswärtsspiel gegen den Tabellenersten JSG Unkel nach großem Kampf mit 5:1 verloren. Von Beginn an konnten wir die Mannschaft aus Unkel mit einem verstärkten Mittelfeld unter Druck setzen und deren Spielfluss unterbinden. Eine wirklich starke Leistung unserer Mannschaft. Der erste Treffer für Unkel resultierte aus einem „klaren“ Foul an unsern Torwart Kevin. Unsere Mannschaft konnte jedoch schon kurz nach der Unkeler Führung durch eine tolle Kombination zum verdienten 1:1 Ausgleich kommen.

In der Halbzeitpause forderten wir von unseren Spielern weiterhin volle Konzentration und  100 %-ige Leistungsbereitschaft. Das Spiel in der 2ten Halbzeit wurde leider zunehmend härter und hektischer. Trotz großem Kampf und tollem Einsatz unserer Jungs fielen jedoch noch weitere Tore für Unkel. Aufgrund vieler Fouls an unseren Jungs, die von Schiri nicht geahndet wurden konnte Unkel mehrere Tore in Folge erzielen.

Trotz dieser Niederlage haben wir eine tolle Mannschaftsleistung gegen den Tabellenersten gesehen. Gratulation. Für uns Trainer war dieses Spiel das bisher beste Saisonspiel, trotz unserer bisherigen Siege, das wir von Euch bis jetzt gesehen haben. 

Super !!! Weiter so, zum nächsten Sieg.