SV Eintracht Windhagen
1921e.V.

> zurück <

|23.08.2008 |

Lokalderby das Zweite

Samstag 23.08.2008 15.00 Uhr (in Neustadt)
DJK Neustadt/F II - SV Windhagen II 0:0 (0:0)

Ein gespielter Witz

Der neue Kunstrasenplatz in Neustadt müsste den meisten Fußballern aus Windhagen noch in guter Erinnerung geblieben sein. Schließlich konnte man vor knapp einem Monat den Amtspokal vor dort mit nach Hause holen. Dem entsprechend wollte man an die “glorreichen Tage“ anknüpfen und nun die ersten 3 Meisterschaftspunkte auf der Habenseite verbuchen. Das Debakel gegen Thalhausen schien aber noch nicht überwunden, lediglich 10 Min. der ersten Halbzeit waren halbwegs ansehnlich und die Zuschauer konnten nur vermuten zu welchen Leistungen der SVW II in der Lage ist. Zehn Minuten Leistung reichen aber nun mal bei weitem nicht aus um ein Spiel für sich zu entscheiden. Mit einem nüchternen 0:0 mussten sich beide Mannschaften zur Halbzeitpause begnügen. Die zweite Hälfte sah nicht besser aus... viel Mittelfeldgeplänkel und lange Bälle ins Nirgendwo. Zudem konnte man seinen Gegenspieler “umhauen“ wie man wollte, Gelb sah man nämlich nur wegen “Meckerns“. An dieser Stelle noch mal “Danke“ an den Schiedsrichter. Der SVW II hatte sogar in den letzten Minuten sogar noch das unverschämte Glück das Spiel für sich zu entscheiden. Sven Ewenz konnte aber leider den Lattenpraller von Frank Stockhausens Freistoss nicht im Tor unterbringen. Das einzig Positive dieses Spieltages ist die Erfahrung, dass man wenigstens mal wieder ein Spiel ohne Gegen- oder Eigentor beenden konnte. Um einem verkorksten Saisonauftakt zu entgehen muss die Mannschaft kommenden Dienstag gegen den Aufsteiger Bad Hönningen 3 Punkte holen!

Aufstellung: Kolling, Spürkel, Hoffmann, Durdzic, Fischer, Kühl (50. Eltner), Stockhausen, Ewenz, Müller, Böttcher, Scharooz (80. Aktas)