SV Eintracht Windhagen
1921e.V.

SV Eintracht Windhagen 1921 e.V. 
  

Ausschreibung zum Clickball Qualifikationsturnier der Region Südwest

 

Clickball Qualifikationsturnier der Region Südwest (RLP/Hessen/Saarland)

Brettchentischtennis“

 

Allgemein

Veranstalter/Organisator:

Tischtennisabteilung des SV Eintracht Windhagen e.V.

 

Austragungsort:

 

Dreifeldhalle des SV Windhagen

Reinhard Wirtgen- Straße.10, 53578 Windhagen

 

Was ist Clickball?

Clickball ist eine Art Retro-Tischtennis. Viele bezeichnen es als „Brettchentischtennis“. Hierbei kommen Schläger mit Sandpapierbezug zum Einsatz. Dies garantiert längere und taktisch geprägte Ballwechsel. Da nur der vom Veranstalter gestellte Einheitsschläger erlaubt ist, herrscht absolute Chancengleichheit. Initiator ist der britische Konzern Matchroom Sports, der das „Brettchentischtennis“ neben Snooker, Darts und Poker mit Live-Übertragungen auf Sky und Eurosport in die Reihe seiner beliebten „Kneipensportarten“ aufgenommen hat.
Mit diesem starken Partner im Rücken ist der Sport absolut aufstrebend. So fanden die letzten Weltmeisterschaften mit 100.000 US-Dollar Preisgeld im Londoner Ally Pally sowie in Las Vegas statt. Sei dabei und sichere dir deinen Platz für dieses Topevent!
 
Spielbetrieb  
Datum: Samstag, 19.07.2014
Uhrzeit: 11 Uhr (Hallenöffnung 9:30 Uhr)
Teilnehmer: Einzelwettbewerb; Frauen und Männer jeden Alters
Anmeldung: Anmeldungen bitte per E-Mail an info@sauerundtroeger.de
Startgebühr: 20 € pro Teilnehmer/in.
  Die Startgebühr ist im Voraus auf die unten angegebene Kontoverbindung
zu überweisen. Erst mit bestätigtem Zahlungseingang ist die Anmeldung abgeschlossen und verbindlich.
Bis zum 10.07. kann die Anmeldung storniert und die Startgebühr gegen eine Verrechnungspauschale in Höhe von 5 Euro zurück überwiesen werden.

Bankverbindung: SV Eintracht Windhagen
BIC: GENODED1ASN
IBAN: DE43 5706 9238 0002 2111 51

Das Preisgeld liegt bei 400€
1. Platz: 200€
2. Platz: 100€
3. Platz: je 50€
Schläger: eigene Schläger sind nicht erlaubt;
alle Spieler/Innen müssen die am Wettkampftag zur Verfügung gestellten
offiziellen WCPP-Schläger verwenden
Spielmodus  
Gruppenphase: Jeder gegen Jeden in 8er-Gruppen
  2 Gewinnsätze bis zum 15. Punkt
Endrunde: KO-System; die 8 Erstplatzierten qualifizieren sich für den
2.Deutschen Clickball Cup am 01.11.2014 in Erfurt
Double-Point-Regel: jeder Spieler hat einmal pro Match bei eigenem Aufschlag (bis
einschließlich zum 12. Punkt) die Möglichkeit, einen Double-
Point anzumelden. Zählweise und Aufschlagwechsel bleiben
hiervon unberührt. Der Aufschläger hat immer 2 Aufschläge.
Regeln  
Sätze und Punkte

· gespielt werden 2 Gewinnsätze
· jeder Satz endet mit dem 15. Punkt für einen der beiden Spieler
· es gibt keine Verlängerung (knappst mögliches Ergebnis ist demnach 15:14)
· im Entscheidungssatz werden nach dem 7.Punkt die Seiten und Schläger getauscht
· jeder Spieler schlägt immer abwechselnd zweimal nacheinander auf
Time Out und Coaching

· es gibt keine Time-Outs
· Handtuchpausen können nach allen 6 gespielten Punkten genommen werden
· Coaching in den Satzpausen ist erlaubt
Fair-Play

· nach dem Satzende werden die Schläger beim Seitenwechsel getauscht
· in der Gruppenphase ist jeder Spieler als Schiedsrichter in seiner Gruppe im Einsatz
· in der KO-Runde zählt der Verlierer eines Matches ein nächstes Endrundenspiel