SV Eintracht Windhagen
1921e.V.

 

|09.03.2012|

8:2 Sieg für unsere 1. Jugendmannschaft

Es fehlen nur noch 2

Zum heutigen Heimspiel trafen wir uns wie gewohnt um 10:30 an der Dreifeldhalle. Alle waren Top-Fit und ausgeschlafen. Mit Mühlheim-Urmitz hatten wir einen unbekannten Gegner der sich aber diese Serie bereits mit einem 7:7 gegen Asbach auszeichnen konnte.

Die Doppelaufstellungen waren von Taktik geprägt, denn die Gegner stellten ihr oberes Paarkreuz ins Doppel 2. Unser Doppel 1 Henry/Florian gewann mit 3:0 und sind die Rückserie immer noch ungeschlagen. Fabian/Jonas gewannen nach einer starken Leistung und einem hart umkämpften Spiel im 5. Satz.

In den Einzeln wurde es spannend. Henry gewann im 5. Satz gegen die sehr sicher spielende Nummer 2 Mühlheims. Florian musste seinem mit Noppen spielenden Gegner nach 4 Sätzen gratulieren. Es stand 3:1. Unser unteres Paarkreutz musste gegen die Zwillinge Hiep Tran und Hao Tran ran, die wir schon von einem Pokalspiel vor geraumer Zeit kannten. Fabian gewann souverän mit 3:1. Jonas zeigte wieder ein spannendes Spiel musste sich seinem Gegner jedoch im 5 Satz beugen. Währenddessen spielte Henry gegen die Nummer 1 der Gegner. Unbeeindruckt von den Noppen und eiskalt wie immer gewann er in 4 Sätzen, und ist damit als einziger Spieler der Liga weiter ungeschlagen. Florian schaffte ein 1:1 als seine Gegnerin mit Schmerzen im rechten Fußgelenk aufhören musste. Fabian und Jonas sollten den Schlusspunkt setzen. Beide gewannen mit 3:0 und rundeten das gute Ergebnis bravourös ab!

Sätze 27:13, Spiele 8:2

Nun fehlen uns nur noch 2 Spiele um den erneuten Aufstieg in die Bezirksliga perfekt zu machen. Können wir diese Leistung kompensieren, sollte dies aber im Bereich des machbaren liegen.

Windhagen spielte mit: 1. Henry Rapp 2. Florian Engels 3. Fabian Weindel 4. Jonas Walter

Die Doppel: 1. Henry/Florian 2. Fabian/Jonas