SV Eintracht Windhagen
1921e.V.

 

|29.10.2011|

SVW II fährt durch geschlossene Mannschaftsleistung 3. Sieg ein.
+++Marius bestätigt seine gute Form – Tung feiert Comeback+++

SG Weißenthurm-Kettig II : SV Windhagen II  5:8

Am 8. Spieltag ging es für die zweite Mannschaft des SV Windhagen nach Kettig zur SG Weißenthurm-Kettig II. Diese sind direkter Konkurrent im Kampf um den Nichtabstieg, sodass ein Sieg Pflicht war.

Nach den Doppeln stand es 1:1. Das altbewährte Doppel Marius/Lukas konnte wieder einmal einen Sieg einfahren, während das Doppel Martin/Tung sich dem Gegnern 1:3 geschlagen geben musste.  In den Einzeln konnte Tung, der nach mehreren Wochen Verletzungspause wieder ein Spiel bestreitet, gegen die Nr.2 gewinnen, Martin verlor  3:1 gegen die gegnerische Nr.1. Am hinteren Paarkreuz fuhren Marius und Lukas ihre Punkte sicher ein, sodass es nun 4:2 für Windhagen stand. Doch die Gegner konnten durch die beiden verlorenen Einzel von Tung und Martin, der normalerweise an Nr.3 gesetzt ist, zum 4:4 ausgleichen. Nach dem Sieg von Marius und der Niederlage von Lukas stand es immer noch 5:5 Unentschieden. Doch die nächsten 3 Siege, die zum 8:5 Sieg führten, zeigten mal wieder die Ausgeglichenheit in der Mannschaft, wo jedes Formtief oder schlechter Tag durch eine geschlossene Mannschaftsleistung kompensiert werden kann.  Tung machte den Anfang mit einem lockerem 3:0 Sieg gegen die Nr.3 des Gegners. Dann gewann Marius in einem großartigen Spiel seinerseits durch die Arroganz und nach Satzgewinn für Marius die spätere Nervosität der Nr.1 des gegnerischen Teams sein Spiel mit einem klarem 3:0. Denn die Nr.1 hatte Marius zu sehr unterschätzt. Lukas machte am Ende durch ein 3:0 gegen die Nr.2 den Sack zu und sicherte den verdienten, hart erarbeiteten Sieg.

Sehr hervorzuheben ist die geschlossene Mannschaftsleistung und die klasse Betreuung von Tischtennis-Oldie Lam, der durch seine Tipps und Ansprachen natürlich Anteil an dem Sieg hat.  

Für Windhagen II spielten:  1. Doan,Tung 2. Walter, Martin 3. Rüddel, Marius  4. Walter, Lukas

Autor: Tung Doan