SV Eintracht Windhagen
1921e.V.

 

|03.12.2011|

8:0 Saisonabschluss der III. Jugend in Leutesdorf.

TTC Leutesdorf : SV Windhagen III – 0:8

Nach dem kampflosen 8:0 Sieg des letzten Wochenendes, ging es am 03.12.11 mit Lukas, Timo, Michael und Ruben zum Tabellenschlusslicht nach Leutesdorf. Als Tabellensechster mit 12:12 Punkten wollte Windhagen III zum Saisonabschluss in der 5. Leistungsklasse der Jugend natürlich eine positive Schlussbilanz mit nach Hause nehmen.

Das vordere Paarkreuz der Leutesdorfer konnte im Doppel zwar gleich den ersten Satz gewinnen. Lukas und Timo blieben aber ganz cool und holten den ersten Punkt mit 3:1 Sätzen nach Windhagen. Im 2. Doppel spielte Ruben sein erstes Wettkampfspiel, zusammen mit dem erfahrenen Michael liesen die Beiden aber nichts anbrennen: 3:0 Sieg für Windhagen.

In den folgenden Einzeln am vorderen Paarkreuz bewies Timo seine Nervenstärke. Im 5. Satz wehrte er erst 2 Matchbälle der Nummer 1 von Leutesdorf ab und gewann dann wiederum mit kontrollierten Vorhandangriffsschlägen und giftigem Rückhandblock noch mit 16:14 Punkten. Unsere Nummer 1, Lukas, musste dank überlegenem sicheren Rückhandspiel und leichten Vorhandtopspins nur einen Satz abgeben.

Am hinteren Paarkreuz durfte dann Ruben in seinem ersten Einzel dieser Saison gegen die Nummer 3 von Leutesdorf antreten. Ungefährdet holte er dabei seine 3 Sätze und zeigte dabei nur wenig Nervosität, außer einem „schönen“ Aufschlagversuch, den er mit der Kante weitab von der Platte beförderte. Unser Linkshänder Michael spielte hier seinen ersten Satz ziemlich verhalten und gewann diesen nur knapp mit 11:9. Aber in den folgenden 2 Sätzen zeigte er dann doch etwas von seiner guten Vorhand und konnte auch mehrere Schmetterbälle auf der Platte unterbringen. Stand 6:0 für Windhagen.

Unser vorderes Paarkreuz lies dann in den folgenden beiden Spielen nichts mehr anbrennen, dominierte den Gegner jeweils 3:0 und beendete unser Auswärtsspiel in der Rekordzeit von knapp über einer Stunde. Es blieb damit für die Heimfahrt genug Zeit einen kleinen Umweg über Bad Honnef zu fahren und einen kleinen, wohlverdienten Imbiss einzunehmen.  

Die erste Saison der III. Jugendmannschaft wurde damit auf dem 7. Tabellenplatz mit 14:12 Punkten abgeschlossen. Denn trotz des 8:0 Sieges konnte uns dieses Wochenende leider noch SG Weißenthurm-Kettig IV mit 2 Siegen am Freitag und Samstag überholen.

Ziel war es aber nicht, einen möglichst guten Tabellenplatz zu erzielen, sondern diese Mannschaft sollte unseren Jüngsten und den neu hinzugekommenen Tischtennisspielern Wettkampferfahrung und Ansporn für das eigene Training geben.

Dies wurde auch dadurch erreicht, dass gegen die 13 gegnerischen Mannschaften insgesamt 2 Spielerinnen und 8 Spieler zum Einsatz gekommen sind.  Der Ehrgeiz und die Stimmung in der Mannschaft waren vorbildlich. Im Vergleich zum Saisonbeginn sind manche sehr erfreuliche Entwicklungen zu beobachten und damit ist aus Sicht des Mannschaftsführers das Saisonziel 2011 mehr als erreicht worden! Macht weiter so!!!

SV Windhagen III spielte in den Einzeln mit:  1.    Prokopy, Lukas; 2. Bröskamp, Timo; 3. Gatza, Michael; 4. Zargus, Ruben Doppel 1: Prokopy/Bröskamp; Doppel 2: Gatza/Zargus