SV Eintracht
Windhagen 1921 e.V.

Windhagen goes to Hollywood... 

 

na ja fast... 🙂 Da die Fußballschule des 1. FC Köln ja regelmäßig in Windhagen zu Gast ist drehen wir diesmal den Spieß um 🙂

Somit macht sich eine Gruppe von 90 Man(n) bestehend aus den Kickern der F und E Jugend samt Begleitpersonen im März auf den Weg in die Domstadt um zuerst in der Nachwuchsakademie den ein oder anderen Trick einzustudieren bevor es anschließend ins Stadion geht um den #effzeh gegen Mainz 05 zu unterstützen.

Unterstützung gab es hier auch aus der Jugendabteilung des SV Eintracht Windhagen. Wir freuen uns riesig auf diesen Ausflug und werden natürlich mit Begeisterung berichten.... Also fleißig weiter üben lieber 1. FC Köln 🙂

P.s. sollte noch jemand nen Reisebus überhaben und am 14.03. Langweile haben ?! Wir bräuchten einen 😁🧐

Tischtennis - Vereinsmeisterschaft am 04.01.2020. 

 

 
 

 

Am 04.01.2020 fand die Vereinsmeisterschaft der Tischtennisabteilung statt. Da der Termin so früh im Jahr wieder hervorragend angenommen wurde, konnten über 40 Vereinsmitglieder zur Ermittlung des Vereinsmeisters begrüßt werden.

Darüber hinaus fanden sich auch einige Angehörige und Gäste in der Halle ein.
 
Alexander Pütz ließ es sich, im Rahmen der Begrüßung der Teilnehmer und Gäste, nicht nehmen auf das wichtige Engagement der Bürgerstiftung Windhagen hinzuweisen.

Wir können uns glücklich schätzen, dass sich die Bürgerstiftung so toll für die Jugendförderung in unserem Verein einsetzt. Die bisher erzielten Erfolge wäre sonst nicht möglich gewesen".
 
Neben den tollen spielerischen Leistungen wurde vor allem in der Hallenküche großer Sport geboten. Werner Schui zauberte, mit Unterstützung von einigen Helfern, mehrere großartige Mahlzeiten. Am Ende eines langen Turniertages setze sich Niclas Ott durch und darf sich nun für ein Jahr Vereinsmeister nennen. Auch der harte Vorgabemodus brachte ihn nicht aus der Ruhe.
 
"Ich habe mich riesig gefreut, dass wir mit dem Turnier wieder so viele Spieler aus dem Verein ansprechen konnten.

Am Ende haben alle ihren Beitrag dazu geleistet, dass es ein rundum gelungener Tag war", berichtete stellv. Abteilungsleiter Rainer Rütten.  

Tischtennis - Neue Schuhe auch für 1. Herren.

Am vergangenen Mittwoch durften wir Marco Vester in der Dreifeldhalle empfangen. Marco ist unser Ansprechpartner bei der Leguano GmbH und selber ambitionierter Tischtennisspieler. 

Die Leguano GmbH ist Hersteller von Barfußschuhen und in Buchholz-Mendt ansässig. Seit dem Sommer 2019 engagiert sich Leguano beim SV Windhagen. Vor allem in Zusammenarbeit mit der 1. Damenmannschaft. 

 

Neben unseren Damen darf nun auch die 1. Herrenmannschaft in Leguanos trainieren und spielen. In den nächsten Wochen dürfen die Spieler, rund um Kapitän Kevin Braatz, das neuste Modell testen und sich von der Technologie überzeugen. 

 

Für alle die selber einmal das Barfußgefühl erfahren möchten, denen steht Stefan Zimmermann von Spin und Speed für einen Austausch zur Verfügung. Den aktuellsten Schuh könnt ihr auch im Onlineshop bestellen.

 

http://www.spinundspeed.de/leguano-aktiv-lavaschwarz

 

Wir danken Marco und der Leguano GmbH für das Engagement und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit. 

Jungunternehmer sponsert die E-und F-Jugend des SV Windhagen.

Dachdeckermeister Christoph Hecking aus Rahms hat sein Herz für den Fußball entdeckt. Der Jungunternehmer fördert den Jugendbereich des SV Windhagen mit Trainingsanzügen für die Spieler und Trainer der E– und F- Jugend.  

Am 07.01.2020 trafen sich Trainer, Kinder, Verantwortliche und Christoph Hecking in der Dreifachsporthalle in Windhagen um sich bei dem Sponser persönlich zu bedanken.

Für den SV Windhagen ist die Ausbildung der Kinder und Jugendlichen der wichtigste Baustein einer zukunftsorientierten und gut funktionierenden Vereinsarbeit.

SV Windhagen Vorbereitung. 

Donnerstag 23.01.2020 - 19:30

Training Windhagen
Kunstrasen, Reinhard-Wirtgen-Str. 2, 53578 Windhagen

Samstag 25.01.2020  - 15:00 Uhr

SG DJK Neustadt/Fernthal (12. Kreisliga A WW)  –  SV Windhagen

Kunstrasen, Industriestraße, 53577 FERNTHAL

Dienstag,  28.01.2020 - 19:30

SSV Merten (3. Landesliga Mittelrhein) – SV Windhagen

Kunstrasen Rüttersweg 175, 53332 Bornheim

Samstag,01.02.2020 14:30

FV Engers 07 (13. Oberliga Südwest) - SV Windhagen

Stadion am Wasserturm, Engers, 56566 ENGERS

Dienstag, 04.02.2020 - 20:00 Uhr
 

SG Ellingen (1. Bezirksliga Ost) - SV Windhagen

Kunstrasen Schulstr. 7, 56587 Straßenhaus

 


Samstag 08.02.2020 - 15:00

TUS Oberwinter (5. Bezirksliga Mitte) – SV Windhagen

Kunstrasen Am Erlenbrunnen, 53424 Remagen

Samstag, 15.02.2020 - 13:00 Uhr  

1. FC Spich (5. Landesliga Mittelrhein) - SV Windhagen

Spich, Am Waldstadion 1, 53842 Troisdorf

Mittwoch 19.02.2020 - 19:30

Siegburger SV 04 (4. Mittelrheinliga) - SV Windhagen                    

Siegburg, Kunstrasen Am Stadion 1, 53721 Siegburg


Samstag, 22.02.2020 - 13:00 Uhr  

SV Windhagen - FV Bad Honnef (15. Landesliga Mittelrhein)

Kunstrasen, Reinhard-Wirtgen-Str. 2, 53578 Windhagen

Samstag, 29.02.2020 - 18:30 Uhr  Rheinlandliga

TuS Mayen - SV Windhagen

Kunstrasenplatz, Bürresheimer Str., 56727 Mayen

And the Winner is...... 

 

Und da haben wir das nächste volle Album (3) leider mit etwas Verzögerung bei der Übergabe aber das lässt den Gewinn für Nummer 10 ja näher rücken denn danach folgten bereits weitere Mails zu vollen Alben.

Und unter allen vollen Alben wird ja ebenfalls noch einmal verlost.


Der SV Eintracht Windhagen 1921e.V. und das KartodromElles gratulieren dir herzlich lieber Marius und wünschen dir viel spaß auf der Kartbahn!

Energy Dance, „Raus aus dem Kopf – Rein in den Körper“.

 

Energy Dance ist ein gesundes, ganzheitliches Ausdauertraining zu internationaler Musik. Aus einfachen Bewegungen entwickelt die Trainerin nach dem Energy Dance Konzept langsam eine Bewegungsfolge, die die Energie der Musik in Bewegung ausdrückt.

Du fließt einfach mit. Der Kopf darf abschalten.

 

Energy Dance steigert die Kraft und Koordination. Muskuläre Verspannungen und Stress lösen sich. Nach einer Energy Dance Stunde stellt sich ein Gefühl von Vitalität, Ausgeglichenheit und Entspannung ein.

Sei herzlich eingeladen zu einer Probestunde mit Anja Paar: 0151 412 392 85.

Wir treffen uns zur Zeit nach Absprache freitags Abends um 19.00 Uhr im Gymnastikraum des Forum Windhagen.

Nach Karneval wird ein Kurs eingerichtet.

Hauptsache Rund ...

 

weitere Bilder ...

 

Am vergangenen Sonntag war es soweit, die F-Jugend rief zur Weihnachtsfeier. Nach einer Ereignisreichen Vorrunde, tollen Spielen und jeder Menge Trainings war es also wieder mal soweit und wir durften fleißig Einladungen an unsere Kinder verteilen. Auch wenn leider nicht alle konnten machte eine 27 Man(n) starke Gruppe sich auf den Weg nach Spich um in der BOA das Geschick mit den Händen und ebenfalls rundem Sportgerät zu erproben.

Mit 4 Bahnen war der SV dann natürlich auch „Platzhirsch“ und es kam zu einem spaßigen und ehrgeizigen Wettkampf auf den einzelnen Bahnen.  Verletzungsfrei ging es nach den 2 Stunden Bowlen also rüber zu den Tischen an denen dann bei Pommes und Nuggets auch noch einmal der Magen gefüllt werden konnte.  So das keiner die Heimreise hungrig antreten musste J

 

Ein schöner Vormittag um die vergangene Rückrunde „ausklingen“ zu lassen auch wenn am Wochenende die letzten beiden Termine für dieses Jahr noch anstehen.

Am Samstag haben wir das DFB Mobil bei uns zu Gast, hier gibt es für die Kinder noch einmal Intensive Übungseinheiten und am Sonntag ruft noch einmal der Christmas CUP in Neuwied nach einem Einsatz.

 

Natürlich möchten wir auf diesem Wege schon allen unseren Kindern und deren Eltern besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünschen

 

Eure Trainer Sandro, Markus, Dominic, David

Tischtennis Damen: Das Beste kommt zum Schluss. 

Sa. 30.11.2019 18:30 SV Windhagen SG Mühlbachtal  8:0
So. 01.12.2019 10:00 ASG Altenkirchen SV Windhagen  6:8

 
Zum Abschluss des Jahres standen für die Damen des SV Windhagen an diesem Wochenende noch zwei sehr unterschiedliche Partien auf dem Plan. Am Samstagsabend wurde die SG Mühlbachtal in eigener Halle empfangen. Der Spielverlauf war, wie erwartet, sehr deutlich. Lediglich dem Doppel Zimmermann-Hammes/ Mesenholl sind zwei Satzverluste zuzuschreiben und so endete die Partie deutlich mit 8:0 und 24:2 Sätzen.

 

Am Sonntagmorgen ging es dann zum direkten Tabellennachbarn nach Altenkirchen. Hier rechnete sich die Mannschaft einen eher engen Spielverlauf aus, weil die Gegner seit Jahren bekannte Gesichter waren und es für Alexandra Engels und Julia Schuh heute zum Auswärtsspiel in die eigentlich immer noch heimische Halle des Ex-Vereins ging. Um diese mentale Aufgabe von außen zu unterstüzen kamen zahlreiche Zuschauer des SV Windhagen nach Altenkirchen, unter denen auch Collin Grave und Alexander Pütz waren, die die Mannschaft durch ihr gutes Coaching besonders unterstützt haben. 

 

Nachdem die beiden Doppel am Samstag nicht überzeugend gespielt haben wurde heute umgestellt. Yü Zimmermann-Hammes und Julia Schuh erwischten das einfachere Doppel und konnten schnell den ersten Punkt holen. Alexandra Engels und Kaylee Mesenholl spielen gegen ein sehr gut eingespieltes Doppel der Gastgeber und mussten sich am Ende knapp geschlagen geben. 

 

Die ersten Einzelpartien verliefen bis zum 3:3 ausgeglichen, bevor sich die Windhagenerinnen einen kleinen Vorsprung zum 6:3 erkämpfen konnten. Am Ende reichte es für einen knappen 8:6 Sieg. Die Punkte in den Einzeln holten Yü Zimmermann-Hammes (3 Punkte), Alexandra Engels (2 Punkte) und Julia Schuh (2 Punkte). Damit sichert sich die Mannschaft den ersten Platz und geht ungeschlagen in die Winterpause.  

AH können sich für den Kampf nicht belohnen.

SV Windhagen (AH) - SV Wienau (AH) 0 : 2

 

Am gestrigen Abend fand das verschobene Jahresabschlussspiel der Alten Herren gegen unsere Sportfreunde aus Wienau/Dierdorf statt. Leider spielte das Wetter nicht mit, so dass sich lediglich ein (-1-) Fan am Spielfeldrand einfand - die Lügenpresse!

 

In der Anfangsphase spielte sich die Heimmannschaft einige hochkarätige Chancen heraus, welche allerdings leider zu keinem zählbaren Erfolg führten. Sowohl Sascha (der Holländer) als auch Alex (Schieben, Alex, Schieben) verpassten es, die Mannschaft in Führung zu bringen und somit für ein wenig Ruhe auf dem Platz zu sorgen.

 

In der Folgezeit neutralisierten sich die Mannschaften, wobei die Gäste ein wenig mehr Spielanteile hatten.

 

Nach gut 20 Minuten dann die eigentlich spielentscheidende Szene. Daniel Wittemann machte sich im eigenen 16er derart breit, dass sich seine Schulter deutlich unsanft in den Rücken des gegnerischen Stürmer bohrte und dieser unsanft auf dem Rasen landete. Der gut leitende und direkt daneben stehende Schiedsrichter Ingo hatte keine Wahl und zeigte folgerichtig auf den Punkt. Der Elfmeter wurde platziert ins untere linke Eck versenkt und es stand 0 : 1.

 

Bis zur Pause gab es weitere Chancen, es kam aber Nichts zählbares mehr heraus. Vielleicht auch deshalb, weil einige Windhagener Akteure sich mehr darauf versteiften, ihre Luft für Diskussionen untereinander oder aber mit gegnerischen Spielern zu verbrauchen, anstatt konzentriert Fußball zu spielen.

 

In der Halbzeitpause appellierte Frank Stocki an die Spieler, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren - denn verloren war zu diesem Zeitpunkt noch gar nichts.

 

Kurz nach der Pause hatten die Windhagener eine Großchance, welche leider das Ziel knapp verfehlte. In der Folge war es zunächst die Gastmannschaft, welche Druck auf die Windhagener Defensive ausübte. Mit vereinten Kräften schaffte man es aber, einen höheren Rückstand zu verhindern.

 

Mitte der zweiten Halbzeit prallte unser Torwart Henry bei einer Rettungsaktion dann mit einem Wienauer Spieler so unglücklich zusammen, dass er verletzt das Spielfeld verlassen musste. Daniel Wichmann, welcher eigentlich die Offensivabteilung unterstützen sollte, musste nunmehr ins Tor. An dieser Stelle gute Besserung für Henry!

 

Die letzten 10 Minuten gehörten grundsätzlich dem SV Windhagen. Bei den Gästen schienen die Kräfte zu schwinden und man kam noch einige Male mit schönen Spielzügen vor das gegnerische Tor. Lediglich beim Abschluss haperte es leider, so dass man sich für den Kampf nicht belohnen konnte.

 

Praktisch mit dem Schlusspfiff kamen die Wienauer dann nochmals zu einem zügig vorgetragenen Angriff über die linke Seite. der Ball wurde flach in die Mitte gespielt, wo ein gegnerischer Stürmer völlig frei stand und zum 0 : 2 Endergebnis einschieben konnte. Zu jetzt vorgerückter Stunde wurde trotz der Niederlage gemeinsam mit den Wienauern noch das ein oder andere Fachgespräch an der Theke geführt.

 

Fazit: Immer, wenn man sich auf das Spielen konzentrierte, zeigte die Heimmannschaft eine sehr ansprechende Leistung - und immer, wenn man sich durch Diskussionen selbst aus dem Spiel brachte, lief nichts zusammen.

 

Es spielten: Muss, Barthke, Krings, Wittemann, Krüschet, Paul, Spürkel, Wichmann, Rüddel, Huisman, Beier, Schellberg, Rothe, Brusselmans

Endstation für Keßler und Grave auf den TOP24.

 

Am vergangenen Wochenende vertraten Colin Grave und Vincent Keßler den SV Windhagen beim TOP24 Ranglistenturnier der U15 Jugend auf nationaler Ebene. Das es gleich zwei Spieler nach Landsberg (Sachsen-Anhalt) geschafft haben, macht die Vertreter des Vereines zurecht sehr stolz. "Die Tatsache, dass gleich zwei, der besten 24 Spieler auf nationaler Ebene, für den SV Windgagen spielen ist keines Falls selbstverständlich" führt Tischtennis-Abteilungsleiter Alexander Pütz aus. 

 

Der Turnierverlauf entsprach dann in den folgenden zwei Tagen mit Sicherheit nicht der Vorstellung der beiden jungen Spieler. Vincent schloss das Turnier als 21. ab. Ihn plagten Schmerzen in der Schulter, welche ihn nur eingeschränkt agieren ließen. Am zweiten Tag musste Vincent daher das Turnier abbrechen und sind kampflos geschlagen geben.

 

 

Colin erreichte den 19. Platz und durchlebte eine wahren Thriller. In der Vorrunde erreichte er  bei Spiel- und Satzgleichheit nur den schlechteren vierten Platz und musste somit durch die Qualifikationsrunde. Er verpasste den dritten Platz nur um einen gespielten Ball. Von diesem Rückschlag konnte er sich nicht mehr wirklich erholen.

 

"Für beide Jungs gilt es nun aber auch das positive aus diesem Turnier zu ziehen. Sie konnten beiden alleine durch die Qualifikation beweisen, auf welchem hohen Niveau sie angekommen sind. Am Ende entschieden wenige Ballwechsel und eine körperlich optimale Verfassung über Erfolg und Misserfolg" so Alexander Pütz. 

 

Bericht des TTVR:
https://www.ttvr.de/news/data/2019/11/25/top24-leider-endstation-fuer-colin-grave-und-vincent-kessler/

Werde „Fan of the Match“!

 
Ab dieser Saison hat jeder Zuschauer die Chance „Fan of the Match" bei den Heimspielen unserer ersten Mannschaft in der Rheinlandliga zu werden. Was bedeutet dies?

Dein Name wird (auf Wunsch) bei Durchsagen erwähnt und du wirst in den sozialen Netzwerken und auf der Internetseite genannt. Du darfst, wenn du möchtest, unmittelbar vor Spielbeginn beim „heiß machen“ mit in die Kabine.

Als „Fan of the Match" darfst du alleine den „Man of the Match“ küren und du überreichst dem Spieler direkt im Anschluss an das Spiel den von dir gesponserten Ball. „Fan of the Match“ kann jede Privatperson, aber auch jede Firma werden. Auf Wunsch kannst du auch anonym bleiben.

Interesse? Dann melde dich bei einem Vereinsoffiziellen oder wende Dich bitte an unsere


Geschäftsstellenmitarbeiterin: Sina Hennerici

sina.hennerici@sv-windhagen.de
oder +49 171 1036490

 

 
   

Fußballschule 1. FC Köln zu Gast beim SV Windhagen. 

2,5 TAGE WOCHENENDCAMP

Freitag, 26.6.2020 - Sonntag, 28.6.2020

Freitag: 15 Uhr bis 19 Uhr
Samstag - Sonntag: 9.30 Uhr bis 15.30 Uhr


Die 1. FC Köln Fußballschule Heinz Flohe bietet beim
SV Windagen, Reinhard-Wirtgen-Straße 2, 53578 Windhagen, ein Fußballcamp für alle fußballbegeisterten Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2003-2012 an. Dich erwarten drei Tage voller Fußball, Spaß und Emotionen.

Unter professioneller Anleitung erfahrener Jugendtrainer werden deine fußballerischen Fähig- und Fertigkeiten trainiert. Du lernst viele neue Freunde kennen und erlebst eine tolle Zeit. Du erhältst ein Trainingsshirt der 1. FC Köln Fußballschule, einen Trainingsball und eine Trinkflasche.


  1. insgesamt 5 Trainingseinheiten

    Trainingsausrüstung der 1. FC Köln Fußballschule
  2. Trainingsball von uhlsport
  3. Trinkflasche von Rosbacher
  4. Mittagessen
  5. Viele Turniere und Wettkämpfe
  6. Urkunde

Organisation:

Simon Scheibe

0221 / 7 16 16-365

scheibe@fc-koeln.de

Jasmin Kaddatz

0221 / 7 16 16-385

kaddatz@fc-koeln.de

Anmeldung unter:

fc-fussballschule.de

Flyer ....

Badminton

Termin:  Do. 19.00 – 21.00 Ort: Dreifeldhalle
Leitung: Karl Schunke Tel.: (0 22 24) 98 12 18

Übersicht Platzbelegung

Spielplan Alten Herren Windhagen

Sport Platz-Training-2019-2020

It`s GOALTIME Rheinlandliga!

It's GOALTIME Rheinlandliga! Heute, startet sporttotal.tv gemeinsam mit dem Fußballverband Rheinland ein neues Format mit den Highlights aus der Rheinlandliga. Seid dabei und klickt auf jeden Fall rein!

______

#goaltime #fvrheinland #rheinlandliga #rheinland #fußball #fussball #spielbetrieb #fussball #sporttotal #tore #torschau 

Jobsuche -

„Stellenangebote - des

SV Windhagen und seiner Partner“

Stellenausschreibung Manns.pdf

Stellenausschreibung.pdf

 

Werden sie Partner des SV Eintracht Windhagen 1921 e.V.

Der Sportverein Eintracht Windhagen 1921 e. V. zählt zurzeit über 1000 Mitglieder, davon etwa 500 Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, die fast täglich gefördert, ausgebildet und betreut werden.

Der SVW bietet allen Interessierten und Mitgliedern ein breit gefächertes Sportangebot an mehreren Sportstätten an 7 Tagen in der Woche an.

weiter ...

   
 
   
 

Geschäftsstelle in der Dreifeldhalle.

Öffnungszeiten donnerstags 19:00-20:00 Uhr
(außer in den Schulferien)
Tel: 02645/9729224 
E-Mail
info@sv-windhagen.de
Hier stehen Ihnen die Mitglieder des Vorstandes für Anfragen, Anregungen, An-, Ummeldungen und, .... usw. - auch ohne Termin - zur Verfügung. Emails erreichen uns auch außerhalb der Geschäftszeiten und wir sind bemüht, sie schnellstmöglich zu beantworten.

Social Media.

 
Der SV Eintracht Windhagen ist auch auf Facebook vertreten. Schauen Sie mal vorbei, diskutieren Sie mit uns, informieren Sie sich und bringen Sie sich selbst mit Kommentaren ein.

Ihre Meinung ist uns wichtig. > weiter ...
 


 
Auch auf Instagram sind wir vertreten. Hier geben wir Einblicke in den Alltag unseres Vereins.

 Schauen sie mal bei uns vorbei 
> weiter ...

 
Die Heimspiele des SV Eintracht Windhagen von der Rheinlandliga, Kreisliga B und auch in der Kreisliga D werden live übertragen, sporttotal.tv sorgt dafür dass der Amateurfußball nicht mehr abseits der Öffentlichkeit stattfindet.

Auch im Urlaub und im Krankheitsfall dabei sein schaut
mal vorbei
> weiter ...